+
Aus der Kollektion von Victoria Beckham

Die Mode der Star-Designer

Fashion Week: Spitzkrägen und Streifenmuster

New York - Spitze Krägen bei Victoria Beckham, blau-weiß-rote Streifen bei Tommy Hilfiger: Das Publikum hat bei der New Yorker Fashion Week die Kollektionen der Star-Designer gefeiert.

Hilfiger setzte wie in seiner bereits am Freitag präsentierten Männer-Kollektion auch für die Frauen auf Streifen und die Farben blau, weiß, rot, beige und altrosa. Victoria Beckham präsentierte spitze Krägen und originell geschnittene Business-Mode mit viel Schwarz, Rot und Weiß. Ihr Ehemann David Beckham saß Medienberichten zufolge in der ersten Reihe.

Fashion Week: Die Mode der Star-Designer

Fashion Week: Die Mode der Star-Designer

Auch die Star-Designer Zac Posen, Diane von Furstenberg und Donna Karan zeigten am Wochenende ihre Frühjahrskollektionen bei der New Yorker Fashion Week. Das Mode-Event mit rund 100 Veranstaltungen dauert noch bis zum Donnerstag. Zum Abschluss präsentieren die großen amerikanischen Designer Ralph Lauren und Calvin Klein ihre Entwürfe. Mit Spannung erwartet wird auch die erste Runway-Show der Mode-Kollektion von Hollywood-Schauspielerin Katie Holmes.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Boris Becker bekräftigt: Diplomatenpass ist echt
London (dpa) - Ex-Tennis-Star Boris Becker besteht auf der Echtheit seines Diplomatenpasses aus der Zentralafrikanischen Republik. Zuvor hatten Vertreter des Landes von …
Boris Becker bekräftigt: Diplomatenpass ist echt
Schon wieder ein neues Elvis-Album - diesmal mit seiner Tochter
Elvis Presley bringt ein neues Album auf dem Markt – Duette mit seiner Tochter.
Schon wieder ein neues Elvis-Album - diesmal mit seiner Tochter
Rock-Giganten Rolling Stones begeistern Generationen
Die Stars der legendären Rockband Rolling Stones sind über 70 Jahre alt. Trotzdem füllen sie bei ihren Konzerten noch immer Stadien mit Zehntausenden - und die sind …
Rock-Giganten Rolling Stones begeistern Generationen
J.Lo twittert gegen Trumps Gräueltaten
Jennifer Lopez ist fuchsteufelswild über die Praktiken der US-Einwanderungsbehörden und kritisiert Donald Trump heftig.
J.Lo twittert gegen Trumps Gräueltaten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.