Viele Parks laden in Berlin zum Verweilen ein. Foto: Maurizio Gambarini
1 von 5
Viele Parks laden in Berlin zum Verweilen ein. Foto: Maurizio Gambarini
Viele Restaurants laden in Berlin zur Cafépause im Freien ein. Foto: Katharina Kemme
2 von 5
Viele Restaurants laden in Berlin zur Cafépause im Freien ein. Foto: Katharina Kemme
Der Name des Parks bezieht sich auf die ehemaligen Weinberge, die hier früher angelegt waren. Foto: Jens Kalaene
3 von 5
Der Name des Parks bezieht sich auf die ehemaligen Weinberge, die hier früher angelegt waren. Foto: Jens Kalaene
Nicht nur Touristen besuchen die East Side Gallery, auch Menschen, die in Berlin zuhause sind. Foto: Kay Nietfeld
4 von 5
Nicht nur Touristen besuchen die East Side Gallery, auch Menschen, die in Berlin zuhause sind. Foto: Kay Nietfeld
Auch im Treptower Park lässt es sich wunderbar relaxen. Foto: Wolfram Kastl
5 von 5
Auch im Treptower Park lässt es sich wunderbar relaxen. Foto: Wolfram Kastl

Das feiern Blogger: Die Kunst des Abhängens in Berlin

Berlin zählt zwar laut einer aktuellen Studie nicht zu den zehn Städten mit der höchsten Lebensqualität weltweit. Dafür wird die deutsche Hauptstadt aber für ihren Lifestyle gelobt. Blogger sprechen von einer Oase.

Berlin (dpa) - New York, London und Tokyo sind bekannt als stressige Städte: laut, überfüllt, hektisch, teuer. Berlin ist dagegen eine Oase der Ruhe - mit Platz und Zeit, um richtig zu relaxen. Dass Bewohner der Hauptstadt das Abhängen fast zur Kunstform erhoben haben, bewundern auch einige Blogger.

"Hier ist das Abhängen ein geschätzter Teil des Lebensstils", schreibt Blogger Frank auf I Heart Berlin. "Es ist so eingebettet in den Alltag der Bewohner, wie es lange Überstunden und strikte Fitnesspläne andernorts sind." Ob in Hipster-Cafés, auf dem Tempelhofer Feld oder am Spreeufer - Plätze zum Faulenzen gibt es in Berlin definitiv genug.

Blogger Frank

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bio-Baumwolle: Shopping mit gutem Gewissen
Bei der Ernährung ist für viele klar: Was wir uns in den Bauch schlagen, sollte bio sein. Auch in der Mode wächst die Nachfrage, doch noch ist dieser Markt sehr klein. …
Bio-Baumwolle: Shopping mit gutem Gewissen
9000 Trachtler ziehen bei Nieselregen zur Wiesn
Das Wetter spielt zwar nicht ganz mit, aber das tut der guten Stimmung keinen Abbruch. Der Trachtenumzug ist einer der Höhepunkte des Münchner Oktoberfestes.
9000 Trachtler ziehen bei Nieselregen zur Wiesn
"O'zapft is": 184. Oktoberfest hat begonnen
Erst Regen, dann Bier in Strömen - das Münchner Oktoberfest beginnt trotz miesen Wetters entspannt und fröhlich. Tracht: Weiter angesagt. Sicherheit: Keine …
"O'zapft is": 184. Oktoberfest hat begonnen
Bizarre Forschungen: Ig-Nobelpreise sind Kult
Papierflieger, bizarre Kurz-Opern und viel Klamauk, alles im Namen der Wissenschaft: Die schrillen Ig-Nobelpreise sind längst Kult. Zum 27. Mal wurde jetzt kuriose …
Bizarre Forschungen: Ig-Nobelpreise sind Kult

Kommentare