+
Der Schauspieler Heino Ferch ist ein passionierter Reiter. Foto: Horst Ossinger

Ferch zu Karl May Festspielen: "Sag niemals nie..."

Hamburg (dpa) - Heino Ferch (52), Schauspieler ("Der Untergang", "Tod eines Mädchens") und begeisterter Polospieler, könnte unter Umständen Gefallen finden an einem Auftritt bei den Karl May Festspielen in Bad Segeberg (Schleswig-Holstein).

"Sag niemals nie, würde ich sagen", zitierte der erfahrene Reiter auf eine Frage der Deutschen Presse-Agentur verschmitzt einen James-Bond-Filmtitel. "Es gibt eine Menge toller Kolleginnen und Kollegen, die in Segeberg mitgeritten sind und viel Spaß hatten, an den actionreichen und humorvollen Inszenierungen mitzuwirken."

"Ich bin, wenn ich daheim bin und freihabe, jeden Tag im Sattel", sagte Pferdefreund Ferch. Er ist mit der früheren Vielseitigkeitsreiterin Marie-Jeanette Steinle verheiratet, die für Deutschland im Nationalteam startete und ebenfalls zum Polosport wechselte. Bevor er Marie-Jeanette kennenlernte, habe er zwar schon ein bisschen reiten können, "aber so mäßig, wie halt Schauspieler reiten, wenn sie sich auf Rollen vorbereiten", sagte Ferch. "Ich kenne die Karl May Festspiele aus meiner Kindheit - ich bin ja ein Kind des Nordens - und habe mir das mehrfach angeschaut. Mir hat das viel Freude gemacht - also warum nicht? Es wäre eine sicherlich Spaß machende Herausforderung", sagte Ferch schmunzelnd.

Werner-PR

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kate Upton überrascht bei Instagram: Model verrät süßes Geheimnis
Kate Upton wurde kürzlich vom Magazin Maxim zur „heißesten Frau der Welt“ gewählt. Jetzt gibt das schöne Curvey-Model auf Instagram preis: Sie ist schwanger.
Kate Upton überrascht bei Instagram: Model verrät süßes Geheimnis
Jenny Elvers postet neues Bild bei Instagram - und spaltet damit ihre Fans
„Zu dünn“ finden die einen, „du siehst Klasse aus“ sagen die anderen: Jenny Elvers neuer Instagram-Post aus dem Urlaub sorgt wieder für Gesprächsstoff.
Jenny Elvers postet neues Bild bei Instagram - und spaltet damit ihre Fans
Léa Linster über Kalorien und Glück
Die Sterneköchin aus Luxemburg spricht sich gegen Stress am Esstisch aus. Sich bei der Nahrungsaufnahme ständig zu mäßigen, sei sicher nicht gesund, sagt sie.
Léa Linster über Kalorien und Glück
Eine Kugel Wurst, bitte - Saarländer verkauft Lyoner-Eis
Eine reine Geschmackssache und nichts für Vegetarier: fleischfarbenes Eis mit Kräckern und Kräutern garniert. Ob sich die neuen salzigen Sorten auf Dauer durchsetzen?
Eine Kugel Wurst, bitte - Saarländer verkauft Lyoner-Eis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.