+
Der Schauspieler Heino Ferch ist ein passionierter Reiter. Foto: Horst Ossinger

Ferch zu Karl May Festspielen: "Sag niemals nie..."

Hamburg (dpa) - Heino Ferch (52), Schauspieler ("Der Untergang", "Tod eines Mädchens") und begeisterter Polospieler, könnte unter Umständen Gefallen finden an einem Auftritt bei den Karl May Festspielen in Bad Segeberg (Schleswig-Holstein).

"Sag niemals nie, würde ich sagen", zitierte der erfahrene Reiter auf eine Frage der Deutschen Presse-Agentur verschmitzt einen James-Bond-Filmtitel. "Es gibt eine Menge toller Kolleginnen und Kollegen, die in Segeberg mitgeritten sind und viel Spaß hatten, an den actionreichen und humorvollen Inszenierungen mitzuwirken."

"Ich bin, wenn ich daheim bin und freihabe, jeden Tag im Sattel", sagte Pferdefreund Ferch. Er ist mit der früheren Vielseitigkeitsreiterin Marie-Jeanette Steinle verheiratet, die für Deutschland im Nationalteam startete und ebenfalls zum Polosport wechselte. Bevor er Marie-Jeanette kennenlernte, habe er zwar schon ein bisschen reiten können, "aber so mäßig, wie halt Schauspieler reiten, wenn sie sich auf Rollen vorbereiten", sagte Ferch. "Ich kenne die Karl May Festspiele aus meiner Kindheit - ich bin ja ein Kind des Nordens - und habe mir das mehrfach angeschaut. Mir hat das viel Freude gemacht - also warum nicht? Es wäre eine sicherlich Spaß machende Herausforderung", sagte Ferch schmunzelnd.

Werner-PR

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare