+
Schriftsteller Ferdinand von Schirach hat keine Hobbys und macht alles sehr langsam.

"Nicht meine Stärke"

Ferdinand von Schirach bezweifelt Alltagstauglichkeit

München - Ein seltsames Geständnis hat Schriftsteller Ferdinand von Schirach gemacht: Er hält sich in praktischen Dingen für wenig tauglich und erzählt was er alles nicht kann.

Der Schriftsteller Ferdinand von Schirach kann mit vielen klassischen Beschäftigungen im Alltag nur wenig anfangen. „Die praktischen Dinge sind nicht meine Stärke“, sagte er dem „Süddeutsche Zeitung Magazin“. Er besitze zwar ein Auto, fahre aber selten und ziemlich schlecht. „Auch mit dem Fahrrad bin ich so langsam, dass mich die meisten Fußgänger überholen. Einkaufen finde ich uninteressant und Lieferpizzas mag ich nicht.“ In die Kanzlei geht der 1964 geborene Rechtsanwalt nach eigenen Worten noch ein- oder zweimal in der Woche. „Hobbys habe ich keine, ich mag schon das Wort nicht“, sagte von Schirach, der in Berlin lebt. Er gehe aber gern spazieren - „auch das sehr langsam“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Anders als in Fastnachtsumzügen in Deutschland waren politische Anspielungen beim Karneval in Rio de Janeiro bisher nicht üblich. Das hat sich dieses Jahr geändert.
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Die Tonlage des Sängers ist auch Jahre nach seinem Rückzug aus dem Schlagerbusiness so markant, dass er immer noch erkannt wird - allerdings weniger häufig als früher.
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit
Der Journalist und Talkshow-Gastgeber findet, dass Deutsche viel romantischer seien als Italiener. Er lebe sehr gern in Deutschland, wundere sich aber über die geringe …
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit
Dita von Teese von Trumps Art angewidert
Die Burlesque-Tänzerin, die jetzt auch singt, macht aus ihrem Herzen keine Mödergrube. Sie hält nicht viel vom derzeitigen US-Präsidenten.
Dita von Teese von Trumps Art angewidert

Kommentare