+
Stacy “Fergie“ Ferguson von den Black Eyed peas bleibt ihren Jungs treu.

Fergie bleibt ihren Jungs treu 

London - Die Gerüchte, sie wolle nach Streitereien nicht länger bei den die Black Eyed Peas bleiben, lassen die amerikanische Sängerin Stacy “Fergie“ Ferguson offenbar kalt. Die Twitter-Nachricht:

Die 35-Jährige zeigte sich wenigstens laut “Daily Mail“ bei der diesjährigen Award-Show des US-Senders BET vollkommen ausgeglichen und gelassen.

Emmy: Impressionen von der Preisverleihung

Emmy: Impressionen von der Preisverleihung

Sie posierte in einem raffiniert geschnittenen schwarz-weißen Minikleid für die Fotografen. Auch ihre Bandkollegen waren der Einladung zur in Los Angeles ausgetragenen Preisverleihung der Black Entertainment Awards gefolgt. Während Fergie sich bei der Gala zu der angeblich bevorstehenden Trennung ausschwieg, ließ will.i.am (35) die Welt aber via Twitter wissen: “Schenkt dem Klatsch, dass Fergie die Gruppe verlassen wird, keinen Glauben (wir werden niemals auseinandergehen). Das sind alles Lügen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Golfmode wird alltagstauglicher
Elitär und spießig: das trifft auf den Golfsport immer weniger zu. Auch der strenge Kleidungsstil hat sich gelockert. Golfer wollen zunehmend funktional und gleichzeitig …
Golfmode wird alltagstauglicher
Es ist auf vielen Fotos zu sehen! Experte: Dieses Verhalten muss Meghan Markle unbedingt ablegen
Ist Meghan Markle trotz eines Benimmkurses noch nicht bereit dafür, in die Königsfamilie einzuheiraten? Diese Punkte bemängelt ein Etikette-Experte an ihrem Auftreten.
Es ist auf vielen Fotos zu sehen! Experte: Dieses Verhalten muss Meghan Markle unbedingt ablegen
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - alle schauen nur entsetzt auf ihre Füße 
Kim Kardashian hat ein freizügiges Bikinibild von sich im weißen Sand gepostet. Mit dieser Reaktion ihrer Fans aber hat sie sicher nicht gerechnet. 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - alle schauen nur entsetzt auf ihre Füße 
„Ein völlig anderer Mensch geworden“: Meghan Markle lädt Bruder nicht zur Hochzeit ein
Der Halbbruder von Meghan Markle ist nach eigenen Angaben nicht zu deren Hochzeit mit Prinz Harry eingeladen. Daher schießt Thomas Markle gegen die baldige Prinzessin. 
„Ein völlig anderer Mensch geworden“: Meghan Markle lädt Bruder nicht zur Hochzeit ein

Kommentare