Fergie ist nicht schwanger

Los Angeles - Eine kleine Wölbung am Bauch der Sängerin hatte die Gerüchteküche brodeln lassen. In der TV-Show "Extra" hat die 33-Jährige jedoch betont, dass sie keinesfalls in anderen Umständen sei. Das berichtet jetzt auch das Magazin "OK!" in seiner Online-Ausgabe.

"Ich will auf jeden Fall heiraten, bevor ich schwanger werde", erzählte Fergie - vormals Frontfrau der Band Back Eyed Peas und derzeit als Solo-Künstlerin erfolgreich -  im US-Fernsehen. Angeblich gibt es auch schon einen Termin, an dem Stacy Ferguson ihren Verlobten Josh Duhamel ehelichen will. Wann es soweit ist, hat das Paar aber bisher geheim gehalten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streit um Beatles-Songs: Paul McCartney verklagt Sony
New York - Er hat viele legendäre Songs für die Beatles geschrieben, doch seit den 60er-Jahren gehören sie ihm nicht mehr. Jetzt will Paul McCartney sie zurück haben. …
Streit um Beatles-Songs: Paul McCartney verklagt Sony
Barbra Streisand ruft zu Wachsamkeit gegenüber Trump auf
In einem Aufsatz warnt Barbra Streisand vor dem designierten US-Präsidenten. Ihre Landsleute fordert Streisand auf, wachsam zu sein und zu protestieren.
Barbra Streisand ruft zu Wachsamkeit gegenüber Trump auf
People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Los Angeles -  Johnny Depp, Britney Spears, Justin Timberlake und „Findet Dorie“ stehen in der Gunst der Fans ganz oben. Doch Ellen DeGeneres ist bei den People's Choice …
People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Donald Trump zieht in die Wachsfigurenkabinette dieser Welt ein. Gerade wurde sein Ebenbild in Madrid enthüllt, jetzt ist London dran.
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London

Kommentare