+
DSDS-Jurorin Fernanda Brandao möchte nach der aktuellen Staffel ein eigenes Album aufnehmen.

Fernanda Brandao: Eigenes Album nach DSDS-Staffel

Köln - DSDS-Jurorin Fernanda Brandao will ihre Bekanntheit nutzen und schmiedet schon weitere Karriere-Pläne für die Zeit nach DSDS: Die 28-Jährige möchte ein eigenes Album aufnehmen.

Die DSDS-Jurorin Fernanda Brandao (28) zählt schon vor dem Finale zur Gewinnerin der RTL-„Superstar“-Suche. Nach der Show möchte sie ein Album aufnehmen, sagte sie in einem Interview. Die gebürtige Brasilianerin Brandao ist bekanntgeworden als Tänzerin und Sängerin der Tanzband Hot Banditoz. In diesem Jahr sitzt sie neben Dieter Bohlen (57) und Patrick Nuo (28) erstmals in der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“.

Die Sendung ist für sie ein Sprungbrett: „Ich werde wieder Musik machen, plane ein Album aufzunehmen. DSDS war für mich eine großartige Möglichkeit, mich in Deutschland zu präsentieren - ohne in ein spezielles Segment gedrängt zu werden.“

Tipps für den künftigen RTL-„Superstar“ hat die gebürtige Brasilianerin auch parat: „Man darf nicht außer Acht lassen, dass diese Sendung eine mediale Power hat. So eine starke mediale Präsenz wird der Superstar auch in seiner späteren Karriere nie wieder haben. Nach der Show kann der Superstar seine Songs eben nicht jeden Samstagabend zur Primetime vortragen. (...) Hinzu kommt, dass es Castingstars in Deutschland sehr schwer haben. Das ist viel Arbeit. Der Gewinner hat nichtsdestotrotz die Chance auf eine große Karriere.“

Ob Brandao auch im kommenden Jahr wieder Teil der Jury sein wird, wollte sie aber noch nicht verraten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare