+
Die Fernsehansagerin Dagmar Bergmeister am 24.04.1961 im Hamburger Real-Film-Studio. Dort fiel die erste Klappe von ungefähr 30 Kurzfilmen, mit denen im Deutschen Fernsehen auf die Fernsehlotterie zugunsten erholungsbedürftiger Berliner Kinder aufmerksam gemacht werden soll.

Erste Fernsehansagerin des SDR

Moderatorin Dagmar Bergmeister ist tot

Stuttgart - Dagmar Bergmeister, die erste Fernsehansagerin des Süddeutschen Rundfunks (SDR), ist im Alter von 84 Jahren gestorben.

Sie starb bereits am Montag im Alter von 84 Jahren im bayerischen Günzburg, wie der Südwestrundfunk (SWR) am Mittwoch mitteilte. Fernsehdirektor Christoph Hauser würdigte sie als „Visitenkarte“ des SDR. „Wenn ihr Gesicht auf dem Bildschirm erschien, wusste man: Jetzt kommt das Programm aus Stuttgart“, sagte er.

Bergmeister wurde 1929 in Hannover geboren. Vor ihrer Fernsehkarriere, die im Dezember 1954 startete, arbeitete sie unter anderem als Stenotypistin in einer Chemiefabrik und als Fotomodell. Der SDR wurde im Jahr 1998 mit dem Südwestfunk fusioniert und auf den Namen SWR getauft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Caitlyn Jenner entsetzt über Transgender-Entscheidung
Noch vor einem Jahr hatte die bekennende Republikanerin Trump für dessen Umgang mit Transgender-Menschen gelobt. Nun zeigt sie sich enttäuscht.
Caitlyn Jenner entsetzt über Transgender-Entscheidung
Comedian Rick Kavanian lernt mit Badesalz Hessisch
Rick Kavanian kommt aus München - jetzt traut sich der Comedian ans Hessische heran und nimmt dafür Sprachunterricht bei echten Profis. Erste Fortschritte sind zu …
Comedian Rick Kavanian lernt mit Badesalz Hessisch
Todesfall überschattet Wiener Opernball
Wien - Während Richard Lugner im siebten Himmel schwebte, trübte ein Todesfall die Stimmung der anwesenden Politiker. Zum ersten Mal in der Geschichte begann der Ball …
Todesfall überschattet Wiener Opernball
Sarah Lombardi geht live - und ein ganz besonderer User kommentiert
Köln - Sarah postet mal wieder ein Facebook-Live-Video. Sie erzählt von ihren Alltagsdramen als Mutter, vom Abnehmen und von der Zukunft. So weit, so normal. Doch …
Sarah Lombardi geht live - und ein ganz besonderer User kommentiert

Kommentare