Fernsehshow für Heidi Klum

- Essen - Top-Model Heidi Klum (32) bekommt in Deutschland eine eigene Fernseh-Show: Nachdem Verona Pooth (ehemals Feldbusch) in der Doku-Show "The Swan" junge Frauen zum Schönheitschirurgen geschickt hatte, soll Klum für den Fernsehsender Pro Sieben nun junge Schönheiten auf ihrem Weg zum Laufsteg begleiten.

Die Sendung werde "Supermodel" heißen und voraussichtlich im Frühjahr 2006 ausgestrahlt werden, kündigte Senderchef Dejan Josic am Donnerstag bei der Programm-Vorstellung in Essen an. Die achtteilige Klum-Show, in der zwölf Talente antreten, lehnt sich an das US-Vorbild "America´s Next Top-Model" an.

Heidi Klum, die mit Popstar Seal verheiratet ist, hatte bereits Ende 2004 in den USA eine eigene Reality-Show moderiert. Im Mittelpunkt von "Project Runway" standen zwölf junge Modemacher. Ihre Entwürfe wurden in dem Talent-Wettbewerb unter anderem von Klum und dem US-Modeschöpfer Michael Kors begutachtet. "Von der erfolgreichen US-Show ist die zweite Staffel gedreht, aber bisher noch nicht gelaufen", sagte Günther Klum, Manager seiner Tochter, am Donnerstag in Bergisch Gladbach der dpa. Bei der neuen Pro-Sieben-Show gehe es der Rheinländerin auch darum, ein besonders begabtes Model auf dem Weg in die internationale Mode-Szene zu unterstützen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Zum Geburtstag ein Riesenständchen: Nicole Kidman bekam dies von ihrem Ehemann Keith Urban geschenkt.
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Jedes Jahr kommen sie von überall her, um die Sonnenwende zu feiern: Esoteriker und Neugierige tanzten zum Sonnenaufgang in Stonehenge.
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Schminktipp fürs nächste WM-Spiel der Deutschen
Ob im WM-Trikot oder mit einer Deutschlandflagge auf der Backe: Fußballfans rüsten sich für das nächste Spiel der deutschen Nationalmannschaft. So passt auch das …
Schminktipp fürs nächste WM-Spiel der Deutschen
Paul McCartney kündigt neues Album an
Wenn eine Pop-Legende wie Paul McCartney Geburtstag feiert, erwartet man als Fan nicht unbedingt selbst ein Geschenk. Doch diesmal, zum 76. des Ex-Beatles, kommt es so: …
Paul McCartney kündigt neues Album an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.