+
Liam Payne (li.) kam mit dem Schrecken davon

One-Directon-Star entgeht Katastrophe

Feuer in Wohnung von Liam Payne

London - Glück im Unglück: Teenie-Star Liam Payne von der Boyband One Direction ist einem Feuer in seiner Wohnung in London ohne Verletzungen entkommen.

Der 20-Jährige war in dem Appartement im 34. Stockwerk im edlen Stadtteil Canary Wharf gewesen, als der Brand am Montagabend ausbrach, teilte die Feuerwehr am Mittwoch mit. Zwei Männer und eine Frau erlitten leichte Verletzungen. Rund 30 Menschen seien aus dem Gebäude geflohen, bevor die Feuerwehr eintraf, hieß es. Die Brandursache war zunächst unklar. One Direction („What Makes You Beautiful“) war aus der Casting-Show X Factor entstanden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Die US-Rockband Bon Jovi, die Soul-Legende Nina Simone und die britische Rockband Dire Straits ziehen in die Rock and Roll Hall of Fame ein.
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Der Tod von Unternehmer und Designer Otto Kern erschüttert die Modewelt. Die Polizei in Monaco ermittelt in alle Richtungen. Nun gibt es neue Details zu dem tragischen …
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Das ist ja fast schon wie ein Ritterschlag. Prinz Harrys Verlobte ist Weihnachten bei der Queen.
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Prinz Harry reist heimlich in Dorf nach Deutschland ohne seine Verlobte - aber er wurde erwischt
Seine Verlobte Meghan Markle (36) ist gerade bei Freunden und Verwandten in den USA. Da nutzt Prinz Harry die Gelgenheit und fliegt nach Deutschland.
Prinz Harry reist heimlich in Dorf nach Deutschland ohne seine Verlobte - aber er wurde erwischt

Kommentare