Das Ranking, in  dem niemand auftauchen möchte: Die Leser des Lifestyle-Magazins "FHM" haben wie jedes Jahr die "FHM 100 unsexiest Women in the World 2010" gekürt.

FHM: Das sind die 100 "unsexiest" Frauen

Berlin - Das Ranking, in  dem niemand auftauchen möchte: Die Leser des Lifestyle-Magazins "FHM" haben wie jedes Jahr die "FHM 100 unsexiest Women in the World 2010" gekürt.

FHM kürt die 100 unattraktivsten Frauen

Ganz schön unsexy! Die Männerzeitrschrift FHM kürt die "100 unsexiest Women in the World 2010". Die Liste bringt wie immer viele Überraschungen, es finden sich aber auch wieder einige beliebten Stammgäste. In den "FHM 100 unsexiest Women in the World 2010" vertreten: VIVA-Moderatorin Gülcan Kamps (Platz 17), Ministerin Ursula von der Leyen (Platz 26), Jette Joop samt Vater (Platz 68) und die angehende Film-Produzentin Minu Barati-Fischer (Platz 86). Dass auch regelmäßige Auftritte mit Busenblitzern nicht automatisch sexy machen, beweist das Rote-Teppich-Luder Davorka - die Münchner Dauer-Studentin belegt Platz 90. Schlusslicht der Liste ist auf Platz 100 Bundeskanzlerin Angela Merkel – die Mutti der Nation. 

An der Wahl zu den unsexiest Frauen der Welt beteiligten sich 22267 "FHM"-Leser. Die ganze Liste mit allen 100 Platzierungen gibt's ab 4. Februar in der FHM.

Das sind die 25 unsexiest women

FHM: Das sind die "unsexiest Women" 

fhm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Im Sauerland ist Amerika noch so, wie viele Deutsche es sich wünschen. Dank Winnetou triumphiert jedes Mal das Edle und Gute. Deshalb hält man sich hier auch streng an …
"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Die Tochter eines Hollywood-Stars sammelt während eines Griechenland-Urlaubs Müll am Strand und belegt ihre abenteuerliche Unternehmung mit Foto-Posts. Die Follower …
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Der neue französische Präsident Emmanuel Macron hat Hollywood-Schauspieler Arnold Schwarzenegger in Paris empfangen. Bei dem Treffen ging es um Umweltthemen.
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz

Kommentare