+
Archivbild von Cesar Milan und Hund "Daddy".

Was steckt dahinter?

Fieses Gerücht: Hundeflüsterer Cesar Millan tot

  • schließen

München - Eine "Nachricht" geht derzeit um die Welt: Der selbsternannte Hundeflüsterer Cesar Millan soll an einem Herzinfarkt gestorben sein. Ist die Nachricht ein Hoax?

"Der berühmte Hundeflüsterer Cesar Millan ist heute Morgen an einer Herzattacke gestorben." So titelte das Nachrichtenportal "Unam Noticas" vor einem Tag. Unter der Überschrift ein verblasstes Foto des lächelnden Cesar, im Hintergrund ein Rudel Hunde. Darüber steht in dicken schwarzen Lettern: "Cesar Millan RIP 1969 - 2014".

Angeblich soll Cesar Millans Frau, Jahira Dar bei einer Pressekonferenz den Tod ihres Mannes bekannt gegeben haben. Nach dem Herz hätten nach und nach alle seine Organe aufgehört zu arbeiten. Über 28.500 Mal wurde die ursprüngliche Nachricht in sozialen Medien geteilt.

Nach der Veröffentlichung der Nachricht können die Fans des Hundetrainers es zunächst gar nicht glauben. Auf der Facebook-Seite von Cesar häufen sich entsetzte Kommentare. Eine Userin schreibt: "Cesar Millan bist du wirklich tot?". Traurige oder weinende Emoticons, wohin das Auge schaut. Einige bitten den selbsterklärten "Leader-of-the-Pack" sich zu rühren und den Fans zu zeigen, dass es ihm gut geht.

Eine offizielle Erklärung von Cesar Millan oder seiner Familie gibt es bislang zwar noch nicht. Für Fans und Freunde steht allerdings mittlerweile fest: Die Nachricht muss eine Falschmeldung ein. Einiges deutet darauf hin: Denn sowohl auf seinem persönlichen Twitter- und Facebook-Account postete Cesar noch am frühen Mittwoch Morgen einen Spendenaufruf.

Die renommierte Seite "International Business Times" meint die Meldung als Falschmeldung, im Englischen auch Hoax genannt, entlarvt zu haben. Denn außer der Veröffentlichung auf einer spanischen Nachrichtenseite, gibt es keine anderen Medien, die dieses Thema bislang aufgegriffen haben. Außerdem stünde die spanische Seite unter dem Verdacht eine Fake-Seite zu sein.

vf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da
Die Diagnose nach dem Horror-Unfall von Vanessa Mai ist da. Das sagen die Ergebnisse der Untersuchungen, nach dem Unglück in Rostock.
Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da
Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Singt Elton John in der Kirche?
Alles dreht sich gerade um das Royal Baby Nummer 3. Doch der Countdown zur Traumhochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) läuft. Damit das niemand vergisst, …
Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Singt Elton John in der Kirche?
Royal Baby: Wie kann Kate so kurz nach der Geburt so perfekt aussehen?
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Nun wird gerätselt: Welchen Namen geben Prinz William und Kate dem Jungen?
Royal Baby: Wie kann Kate so kurz nach der Geburt so perfekt aussehen?
Bei Otto geht nichts ohne Ostfriesentee
Das Caricatura-Museum in Frankfurt zeigt teils unbekannte Werke des Komikers Otto Waalkes. Bei einer Pressekonferenz spricht der Künstler über Ostfriesentee und den …
Bei Otto geht nichts ohne Ostfriesentee

Kommentare