+
Die Regisseurin von "Fifty Shades of Grey": Sam Taylor-Johnson.

Film macht ihr zu schaffen

"Fifty Shades of Grey"-Regisseurin: "Ich werde verrückt"

London - Die Filmemacherin Sam Taylor-Johnson gibt zu, das Projekt "Fifty Shades of Grey" unterschätzt zu haben. Für einen Ausstieg sei es aber jetzt zu spät.

Sam Taylor-Johnson (47), die Regisseurin der "Fifty Shades of Grey"-Romanverfilmung, fühlt sich "komplett ausgelaugt". "Es ist, wie auf der Schneide eines Messers entlangzulaufen", sagte sie dem britischen Magazin Red (März-Ausgabe). "Ich werde wirklich verrückt", fügte sie hinzu, da jede Nuance im Film, "jeder Blick, jeder Wimpernschlag", den Film aufs falsche Gleis bringen könnte. In dem Moment, in dem sie die Regie übernommen habe, sei sie "in einen Hochgeschwindigkeitszug eingestiegen: Die Türen schlossen sich, und ich konnte nicht mehr aussteigen". Vorlage des Films ist die Erotik-Trilogie der Buchautorin E.L. James.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Ob dieser Beitrag wirklich nötig gewesen ist? Ballermann-Star Jens Büchner postet auf Facebook ein Bild, auf dem seine Frau nur in Unterhöschen bekleidet zu sehen ist. 
„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Jürgen Drews hat sich für seine 72 Jahre erstaunlich gut gehalten. Da ist es keine Überraschung, dass auch seine Tochter viel Attraktivität mitbekommen hat. Jetzt will …
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Sieg auf ganzer Linie. Til Schweiger muss eine Auseinandersetzung mit einer Frau bei Facebook nicht löschen. Die Richter erklären, warum der umstrittene Eintrag nicht …
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel
Bis zum Ende der Woche hat die norwegische Kronprinzessin alle Termine angesagt. Sie leidet an dem Lagerungsschwindel. Die Erkrankung gilt zwar als durchaus harmlos, ist …
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel

Kommentare