+
Der Filmemacher Haro Senft verstarb im Alter von 87 Jahren.

Bekannter Filmemacher

Haro Senft im Alter von 87 Jahren verstorben

München - Der Filmemacher Haro Senft („Der sanfte Lauf“) ist tot. Wie die Agentur „absolut Medien“ am Montag in Berlin unter Berufung auf seine Familie mitteilte, starb Senft am 4. Februar im Alter von 87 Jahren.

Er soll nach Angaben der Münchner Friedhofsverwaltung auf dem Nordfriedhof beigesetzt werden. Senft war Autorenfilmer der ersten Stunde und einer der Unterzeichner des Oberhausener Manifestes von 1962, mit dem Filmemacher seichten Heimat- und Liebesschnulzen den Kampf erklärten. Das Motto: „Papas Kino ist tot“. „Seine Kurz- wie Autoren- wie Kinderfilme waren prägend und sind unvergessen“, teilte die Agentur mit. 2012 bekam Senft die Berlinale-Kamera der Berliner Filmfestspiele.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare