+
Werner Herzog (li.) ist jetzt Träger des Bundesverdienstkreuzes. Überreicht wurde es ihm von Ministerpräsident Horst Seehofer.

Werner Herzog erhält Bundesverdienstkreuz

München - Ehre für Regisseur Werner Herzog (69): Am Freitag überreichte Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) dem Filmemacher das Bundesverdienstkreuz.

Herzog, der in Los Angeles und München lebt, wurde durch Kinofilme wie „Nosferatu - Phantom der Nacht“ oder „Fitzcarraldo“ mit Klaus Kinski bekannt.

„Werner Herzog ist einer der bedeutendsten Vertreter des Neuen Deutschen Films und zählt zu den 100 einflussreichsten Persönlichkeiten in dieser Branche weltweit“, begründete das Bundespräsidialamt in Berlin die Ehrung. Herzog habe in seiner Karriere mehr als 50 Filme gedreht und sich damit auszeichnungswürdige Verdienste erworben.

Neben Herzog wurde auch die Intendantin des Tiroler Landestheaters, Brigitte Fassbaender, in München mit dem Verdienstkreuz geehrt. Sie wurde für ihre Auftritte als Sängerin und für ihre Arbeit als Musikpädagogin, Theaterintendantin und Regisseurin geehrt. Die 72-Jährige ist künstlerische Leiterin des Richard Strauss Festivals in Garmisch-Partenkirchen und der Liedtage in Eppan in Tirol.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare