+
Das Filmfest München startet heute zum 31. Mal. 

Stargast Sir Michael Caine

Filmfest München startet mit Caroline-Link-Film

München - Mit dem Film „Exit Marrakech“ der Oscar-Preisträgerin Caroline Link ("Nirgendwo in Afrika")  wird am heutigen Freitag das 31. Filmfest München eröffnet. Stargast in Sir Michael Caine.

Rund 170 Filme aus aller Welt sind bis zum 6. Juli zu sehen, darunter auch viele deutsche Produktionen. Als Stargast wird der britische Schauspieler Michael Caine erwartet. Der 80-Jährige wird für sein Lebenswerk geehrt und stellt zudem seinen neuen Film „Mr. Morgan's Last Love“ von Regisseurin Sandra Nettelbeck vor. Auch die indische Regisseurin Mira Nair wird erwartet, um den Friedenspreis des Deutschen Films entgegenzunehmen.

Neu sind in diesem Jahr eigene Reihen für Fernsehserien und für Computerspiele. So laufen neue Folgen der Kultserien „Mad Men“ und „Downton Abbey“. Vorgestellt wird die Serienreihe unter anderem von Sir Peter Jonas, lange Jahre Intendant der Bayerischen Staatsoper und bekennender Serienliebhaber. Das „Games-Special“ sucht nach den Verbindungen zwischen der Computer- und der Filmwelt.

Das Münchner Filmfest 2012 ist eröffnet

Das Münchner Filmfest 2012 ist eröffnet

Auch die Filmmusik hat in diesem Jahr wieder ein eigenes Forum - am Freitagvormittag beginnt im Funkhaus des Bayerischen Rundfunks der Kongress „filmtonart“. Die Schauspielerin und Musikerin Meret Becker wird das Treffen eröffnen, zu dem auch der Filmkomponist Harold Faltermeyer und die Schauspieler Florian David Fitz und Heiner Lauterbach erwartet werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock-Nachricht: Schlagerstar Vanessa Mai verletzt sich bei Bühnen-Unfall schwer
Die Schlagersängerin und Ex-DSDS-Jury-Mitglied Vanessa Mai hat sich am Samstagabend bei einem Unfall während einer Bühnen-Probe schwer verletzt.
Schock-Nachricht: Schlagerstar Vanessa Mai verletzt sich bei Bühnen-Unfall schwer
Avicii mit 28 Jahren gestorben: Neue Details zur Todesursache des Star-DJs
Er arbeitete mit Madonna, Coldplay und David Guetta und war einer der bekanntesten DJs: „Avicii“ Tim Bergling ist gestorben. Der Musiker und Produzent wurde im Oman tot …
Avicii mit 28 Jahren gestorben: Neue Details zur Todesursache des Star-DJs
US-Serien-Star vor Gericht: Übler Verdacht des Menschenhandels?
Schwere Vorwürfe gegen US-Schauspielerin Allison Mack. Sie steht wegen des Verdachts auf Menschenhandel vor Gericht. Das teilte die New Yorker Staatsanwaltschaft mit.
US-Serien-Star vor Gericht: Übler Verdacht des Menschenhandels?
Er traf Avicii kurz vor dessen Tod und verrät: „Er schien glücklich“ 
Die Ex-Freundin von Avicii hat sich mit einer rührenden Nachricht an die Öffentlichkeit gewandt. Nach dem Tod von Tim Bergling berichtet nun auch ein DJ von einem …
Er traf Avicii kurz vor dessen Tod und verrät: „Er schien glücklich“ 

Kommentare