Filmregisseurin Leni Riefenstahl gestorben

- München - Die Filmregisseurin Leni Riefenstahl ist tot. Sie starb am Montagabend um 22.50 Uhr in Pöcking am Starnberger See, rund zwei Wochen nach ihrem 101. Geburtstag. Riefenstahls Freundin Gisela Jahn bestätigte einen entsprechenden Bericht des Online-Dienstes der Zeitschrift "Bunte". Wegen ihrer Propaganda-Filme für die Nationalsozialisten war Riefenstahl zeitlebens umstritten.

<P>Die 1902 in Berlin geborene Riefenstahl wurde vor allem mit umstrittenen Propagandafilmen über die Reichsparteitage der Nationalsozialisten in Nürnberg 1934 ("Triumph des Willens") sowie mit dem zweiteiligen Film über die Olympischen Spiele in Berlin 1936 ("Fest der Völker" und "Fest der Schönheit") berühmt.</P><P>Nach dem Zweiten Weltkrieg fand sie praktisch keine Auftraggeber mehr für neue Filme. Mit Bildbänden etwa über den afrikanischen Stamm der Nuba setzte sie ihre künstlerische Arbeit fort. Zuletzt drehte sie noch im hohen Alter den Unterwasserfilm "Impressionen unter Wasser".</P><P>Riefenstahl galt - neben dem Schauspieler und Intendanten Gustaf Gründgens - als das wohl prominenteste Beispiel für die Verführbarkeit des Künstlers durch die politische Macht in Deutschland.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose
Lena Meyer-Landrut schien sich wie viele andere besonders auf das erste Deutschland-Spiel zu freuen. Auf Instagram überraschte sie ihre Fans deshalb mit einem ganz …
Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose
Bundespräsident Steinmeier eröffnet Kieler Woche
Segeln, Musik, Spiel und Spaß - die Kieler Woche fasziniert schon am Auftaktwochenende ein Millionenpublikum. Bundespräsident Steinmeier dröhnte das Eröffnungssignal …
Bundespräsident Steinmeier eröffnet Kieler Woche
Hübscher als die echte Helene Fischer? Double bekommt jede Woche zwei Heiratsanträge
Helene Fischer (33) hat mit ihrem Song „Atemlos“ das Leben einer 29-Jährigen völlig auf den Kopf gestellt. Die Dresdnerin kann sich vor Heiratsanträgen kaum noch retten. 
Hübscher als die echte Helene Fischer? Double bekommt jede Woche zwei Heiratsanträge
So sehen wir Helene Fischer selten: Auf einmal verliert sie die Fassung  
Bei russischem Zupfkuchen in einem lauschigen Gutshof in Dagobertshausen verliert Helene Fischer auf einmal die Fassung. Aber das ist noch nicht alles.
So sehen wir Helene Fischer selten: Auf einmal verliert sie die Fassung  

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.