+
Diane Kruger geht in Deutschland nicht wählen.

Entfremdeter Filmstar

Diane Kruger will nicht zur Wahl gehen

München - Schauspielerin Diane Kruger (37) hat zwar die deutsche Staatsbürgerschaft und dürfte bei der Bundestagswahl ihre Stimme abgeben - das tut sie aber nicht.

„Ich könnte, aber ich wähle nicht, weil ich nie hier bin“, sagt die Deutsche am Freitag im Interview der Nachrichtenagentur dpa in München. „Ich weiß nicht genug über die Probleme, die es in Deutschland gibt, um sagen zu können: Ich geh' wählen.“ Kruger, die in Los Angeles und Frankreich lebt und arbeitet, stellte in München ihre Serie „The Bridge - America“ vor, in der sie eine Ermittlerin mit Asperger-Syndrom spielt. Die Serie ist auf dem Bezahlsender Fox zu sehen.

dpa

Diane Kruger zählt zu den "Sexiest Woman": Hier die Fotostrecke.

FHM: Die 100 "sexiest Women" der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Der britische Popstar und Sänger Ed Sheeran wird seine Freundin heiraten. Das gab der 26-Jährige über Instagram bekannt.
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis

Kommentare