+
Omar Sharif ist tot.

Trauer um "Doktor Schiwago"-Darsteller

Filmstar Omar Sharif (83) gestorben

Kairo - Omar Sharif ist tot. Der Der ägyptische Schauspieler, der mit dem Film "Doktor Schiwago" weltberühmt wurde, ist im Alter von 83 Jahren in Kairo einem Herzinfarkt erlegen.

Das teilte sein Agent am Freitag mit.

Als Sherif Ali im Film "Lawrence von Arabien" war Omar Sharif 1962 weltberühmt geworden. Als "Doktor Schiwago" toppte er diesen Erfolg dann noch. Aber auch das Musical „Funny Girl“ machten den Frauenschwarm zu einem international gefragten Star. Insgesamt spielte er in mehr als 100 Hollywoodfilmen.

Sharif litt zuletzt unter verstärkten Gesundheitsproblemen. Erst im Mai hatte sein Agent offiziell bestätigt, dass der Mime an Alzheimer erkrankt war.

AFP/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare