Finale der Skandal-Show

- Köln - Der 59 Jahre alte Schlagersänger Costa Cordalis ist von den Zuschauern der RTL-Show "Holt mich hier raus, ich bin ein Star" zum "König des Dschungels" gewählt worden. Im Finale der letzten drei von einst zehn Kandidaten der Survival-Show setzte sich der gebürtige Grieche per Zuschauervotum gegen Daniel Küblböck und die Kabarettistin Lisa Fitz (52) durch.

<P>Alle drei Kandidaten hatten sich zum Abschluss des zwölftägigen Abenteuers erneut einer "Dschungelprüfung" unterziehen müssen. Während Lisa Fitz Insekten und Maden essen musste, balancierte Cordalis auf einem Netz aus Stricken. Der drittplatzierte Küblböck hatte sich Ungeziefer auf den Körper gießen müssen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump als Wachsfigur in Madrid
Selbst als Wachsfigur sorgt Donald Trump bei seinen Gegnern für Empörung - für nackte Empörung.
Trump als Wachsfigur in Madrid
Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
Eine Show zu seinen Ehren hat Diego Maradona in Neapel zum Anlass genommen, seinen Sohn um Entschuldigung zu bitten.
Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Schnickschnack liegt im Trend - und mit ihm ist wieder dekorativer Stauraum gefragter denn je. Oder die Sachen werden arrangiert. Es muss natürlich so aussehen, als sei …
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Töchter von Facebook-Chefin Sandberg haben (noch) Facebook-Verbot
Berlin - Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, doch Mama und Facebook-Chefin Sheryl Sandberg bleibt hart: Sie seien noch zu jung für das soziale …
Töchter von Facebook-Chefin Sandberg haben (noch) Facebook-Verbot

Kommentare