+
Florian David Fitz

Schauspieler hatte Rollen-Probleme

Fitz: Jesus sein war nicht leicht

München - Der Schauspieler Florian David Fitz hat ein wenig Angst vor der Rolle als Jesus in dem Film „Jesus liebt mich“ gehabt. Der Grund: Gottes Sohn ist nicht witzig.

Als Schauspieler freue man sich, wenn man Pointen habe, aber Jesus habe keine, sagte der 37-Jährige dem „Playboy“. Humor habe auch immer mit Ironie zu tun, „aber Jesus hat keine Ironie“. Fitz betonte: „Er hat nicht diese Bösartigkeit, die du für Humor brauchst.“

Wenn er auf Frauen zugehe, versuche er es mit Natürlichkeit, sagte Fitz weiter. „Ich glaube nicht an Maschen. Wer eine Masche anwendet, hat schon verloren. Das ist etwas für Teenager.“ Frauen hätten zudem „eine gute Nase dafür, wenn jemand zu viel will. Das wirkt unattraktiv“. „Jesus liebt mich“ läuft ab 20. Dezember im Kino.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ed Sheeran ist verlobt
London (dpa) - Der britische Popmusiker Ed Sheeran (26) hat sich mit seiner Freundin Cherry Seaborn verlobt. "Wir sind sehr glücklich und verliebt, und unsere Katzen …
Ed Sheeran ist verlobt
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Der britische Popstar und Sänger Ed Sheeran wird seine Freundin heiraten. Das gab der 26-Jährige über Instagram bekannt.
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"

Kommentare