"Flat White": Kaffee für Fortgeschrittene

Berlin (dpa) - Kaffee zubereiten - das ist eine echte Wissenschaft geworden. War es früher der "Latte Macchiato", der zur Lifestyle-Vokabel geworden ist, gibt es mittlerweile einen neuen Kandidaten dafür: den "Flat White".

Die "Essen Gehen"-Ausgabe des Stadtmagazins "Zitty" findet, er habe eine "erstaunliche Karriere" hingelegt. Grob gesagt, hat der "Flat White" mehr Espresso und feineren Milchschaum als ein Cappuccino. In Australien und Neuseeland ist er schon seit langem populär.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat in einem Fall …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Immer wieder Anfälle, aber lange Zeit keine Diagnose: Melanie Griffith hat jetzt über ihre Erkrankung berichtet.
Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge
Die US-amerikanische Sängerin Katy Perry musste aufgrund eines technischen Defekts während eines ihrer Konzerte ein Bad im Publikum nehmen. 
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge

Kommentare