Schauspieler wäre dabei

Fitz hofft auf "Doctor's Diary"-Film

Berlin - Hoffnung für die Fans der RTL-Serie "Doctor's Diary": Schauspieler Florian David Fitz alias TV-Arzt Marc Meier spricht sich für eine Film-Fortsetzung aus.  

Schauspieler Florian David Fitz (38) würde gern noch einmal als „Doctor's Diary“-Arzt Marc Meier vor der Kamera stehen. Eine Fortsetzung der RTL-Serie hält er aber für unwahrscheinlich. „Ich hoffe ja auf 'nen Film“, sagte Fitz am Rande der Bambi-Verleihung in Berlin. Eine RTL-Sprecherin sagte am Freitag, es gäbe derzeit keine konkreten Pläne.

Der Streifen „Jesus liebt mich“, bei dem Fitz selbst Regie geführt hatte, war am Donnerstag in der Kategorie Film nominiert - ging aber leer aus. Er sei zwar in erster Linie Schauspieler, wolle aber auch wieder schreiben und möglicherweise auch Regie führen, sagte Fitz. Letzteres aber erst, wenn er ein Projekt finde, wo wirklich sein Herz dran hänge.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Julia Louis-Dreyfus kämpft gegen den Krebs
Erstmals nach ihrer öffentlich gemachten Brustkrebs-Diagnose berichtet Julia Louis-Dreyfus von ihrer Therapie. Sie habe den zweiten Schritt beendet, schreibt sie auf …
Julia Louis-Dreyfus kämpft gegen den Krebs
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat nun die Ermittlungen in …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Lupita Nyong'o berichtet über anzügliche Angebote
Immer mehr Schauspielerinnen berichten von anzüglichen Erlebnissen mit US-Produzent Harvey Weinstein. Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong’o schreibt nun über ein privatens …
Lupita Nyong'o berichtet über anzügliche Angebote
Sam Smith: "Ich bin definitiv nicht zu dünn"
Sänger Sam Smith hat in den vergangenen Jahren stark abgenommen. Dafür erntet er im Netz auch Kritik. Smith selbst ist aber komplett zufrieden mit seiner Figur.
Sam Smith: "Ich bin definitiv nicht zu dünn"

Kommentare