"Flügelmann" überquert Ärmelkanal

London - Der Schweizer Risikosportler Yves Rossy hat am Freitag als erster Mensch mit einem Jetflügel auf dem Rücken den Ärmelkanal überquert.

Nach seinem Start in der französischen Hafenstadt Calais landete der 49-Jährige knapp 13 Minuten später im englischen Dover.

Der Berufspilot war aus etwa 2500 Metern Höhe über Calais aus einem Flugzeug gesprungen und flog dann selbstständig die 35 Kilometer über eine der meist befahrenen Schiffsrouten. In der Luft hielt er sich mit einer selbst entwickelten 2,5 Meter breiten Flügelkonstruktion, die von vier Düsen angetrieben wurde. Gesteuert wird das Gefährt mit dem Kopf und dem Rücken.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde

Kommentare