"Flügelmann" überquert Ärmelkanal

London - Der Schweizer Risikosportler Yves Rossy hat am Freitag als erster Mensch mit einem Jetflügel auf dem Rücken den Ärmelkanal überquert.

Nach seinem Start in der französischen Hafenstadt Calais landete der 49-Jährige knapp 13 Minuten später im englischen Dover.

Der Berufspilot war aus etwa 2500 Metern Höhe über Calais aus einem Flugzeug gesprungen und flog dann selbstständig die 35 Kilometer über eine der meist befahrenen Schiffsrouten. In der Luft hielt er sich mit einer selbst entwickelten 2,5 Meter breiten Flügelkonstruktion, die von vier Düsen angetrieben wurde. Gesteuert wird das Gefährt mit dem Kopf und dem Rücken.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
An die Gesichtshaut kommt nur Wasser und Seife? Besser nicht! Seife kann hier den Säureschutzmantel der Haut verändern. Wichtig ist aber die tägliche Reinigung durchaus …
Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Imprägniermittel können Schuhe und Kleidung gegen Schmutz und Dreck schützen. Doch Verbraucher müssen bei der Anwendung einige Dinge beachten.
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben

Kommentare