+
US-Popstar Lady Gaga sagte zwei in Paris geplante Konzerte wegen der Streikwelle ab.

Zoff um die Rente: Lady Gaga sagt Konzert ab

Paris - Im Streit um die Rentenreform in Frankreich haben Streikende den Flughafen in Marseille blockiert. Passagiere mussten ihr Gepäck zu Fuß zu dem Abfertigungsgebäude tragen. Jetzt hat Lady Gaga reagiert. 

US-Popstar Lady Gaga sagte zwei in Paris geplante Konzerte wegen der Streikwelle ab. Auf ihrer Website wurde die Absage damit begründet, dass es aufgrund der aktuellen Situation unsicher sei, ob die Lastwagen wie geplant das Equipment für die Show der Sängerin zu den Konzerten transportieren können. Der französische Senat wollte am (heutigen) Donnerstag die Debatte über das von Staatspräsident Nicolas Sarkozy geplante Reformgesetz fortsetzen. Ob es tatsächlich am Donnerstag noch zur Abstimmung kommen wird, war fraglich.

Lady Gaga: sexy und verrucht

Lady Gaga: sexy und verrucht

Bereits am Mittwoch blockierten Streikende die Zufahrt zum größten Pariser Flughafen Charles de Gaulle und durchbrachen eine Blockade der Polizei. Am Flughafen Orly wurde vorübergehend die Straße zu einem der beiden Terminals blockiert. Reisende mussten mit ihrem Gepäck Hunderte Meter zu Fuß laufen. Inzwischen hat fast jede dritte Tankstelle in Frankreich wegen der Blockade einiger Treibstofflager keinen Sprit mehr, der Flug- und Bahnverkehr sind stark eingeschränkt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er …
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held

Kommentare