+
Nicky (Will Smith) und Jess (Margot Robbie). Foto: Frank Masi/Warner Bros. Pictures

"Focus": Will Smith als charmanter Gauner mit Liebeskummer

Berlin (dpa) - Nicky (Will Smith, "I Am Legend", "Ali"), ein ebenso genialer wie charmanter Trickbetrüger und Zwecklügner, beginnt ein Techtelmechtel mit Jess, seiner schönen und begabten Auszubildenden im Taschendieb-Business. Die Affäre endet abrupt, zurück bleibt eine verletzte Jess. 

Drei Jahre später treffen die beiden sich wieder. Nicky bekommt einen Großauftrag vom skrupellosen Autorennstall-Besitzer Garriga, in dem es um eine geheime Formel und viel Geld geht. Dass Jess jetzt mit Garriga zusammen ist, passt ihrem früheren Lehrer und Geliebten allerdings überhaupt nicht...

Regie führten Glenn Ficarra und John Requa, die schon bei "Crazy, Stupid, Love." zusammengearbeitet haben.

Focus, USA 2014, 105 Min., FSK 12, von Glenn Ficarra, John Requa, mit Will Smith, Margot Robbie, Rodrigo Santoro

Filmseite

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare