"Folge meiner Stimme": Mit Laien besetztes türkisches Drama

Berlin (dpa) - Ein abgelegenes kurdisches Bergdorf im Osten der Türkei – hier lebt Jiyan, ein kleines Mädchen, zusammen mit der Großmutter Berfe. Das einzige männliche Mitglied des Haushalts, Jiyans Vater und Berfes Sohn, wird eines Tages von türkischen Soldaten verhaftet.

In jedem Haus des Dorfes sollen sich, so das türkische Militär, Schusswaffen befinden. Erst wenn eine jede Familie die angeblichen Waffen aushändigt, sollen die festgenommen Männer freikommen. Jiyan begibt sich daraufhin mit ihrer Großmutter auf die Suche nach einer Waffe. Was den beiden nun bevorsteht, ist ein beschwerlicher Marsch. Seine Welturaufführung feierte der Film des Regisseurs Hüseyin Karabey 2014 bei den Filmfestspielen von Berlin.

(Folge meiner Stimme, Türkei/Frankreich/Deutschland 2014, 105 Min., FSK ab 0, von Hüseyin Karabey, mit Feride Gezer, Selim Bulut, Melek Ülger)

Folge meiner Stimme

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
Eigentlich sollte nur ein neuer Pullover her, dann kauft man plötzlich mehr als geplant. Zur Modewoche in Berlin einige Beispiele, wie Unternehmen uns online zum …
Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca

Kommentare