+
Ulrike Folkerts

Folkerts: Bei Atomprotest von Polizisten weggetragen

Berlin - Schauspielerin Ulrike Folkerts ist strikt gegen Atomkraft. In den 80er Jahren habe sie sich an einer Blockade des Atomkraftwerks Unterweser im niedersächsischen Nordenham beteiligt und sich dort auf die Gleise gesetzt.

“Ich hab mich da auch wegtragen lassen“, sagte sie der Programmzeitschrift “TV Today“. Ihre Schauspielausbildung sei ihr dabei durchaus nützlich gewesen: “Ich weiß noch, dass wir in der Schauspielschule gewaltfreies Blockieren geprobt haben und wie wir uns verhalten wollen, wenn es zu Ausschreitungen kommt.“

Kommissare beim Kultkrimi Tatort

Kommissare beim Kultkrimi Tatort

Die von der Bundesregierung beschlossene Verlängerung der AKW- Laufzeiten lehnt sie ab. “Ich habe den Ausstieg sehr befürwortet, als der beschlossen war. Und ich finde es echt erschütternd, was jetzt mit der Verlängerung der Laufzeiten passiert ist“, sagte sie. Am 18. Januar ist Folkerts - vor allem bekannt als ARD-“Tatort“- Kommissarin Lena Odenthal - in dem Sat.1-Thriller “Restrisiko“ zu sehen, in dem ein Störfall in einem Kernkraftwerk zu einem Gau wird - und Folkerts als AKW-Sicherheitschefin wird von der Atom- Befürworterin zur Kritikerin.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings

Kommentare