+
Sandra Bullock hat im vergangenen Jahr am meisten Geld von allen US-Schauspielerinnen verdient.

"Forbes": Sandra Bullock ist Hollywoods Topverdienerin

Los Angeles - Oscar-Gewinnerin Sandra Bullock (46) kann sich über eine weitere Auszeichnung freuen: Das US-Wirtschaftsmagazin “Forbes“ listete den Star als Hollywoods Topverdienerin auf.

Mit den Filmen “Selbst ist die Braut“ und “Blind Side - Die große Chance“ habe Bullock von Juni 2009 bis Juni 2010 rund 56 Millionen Dollar (42 Millionen Euro) verdient, rechnete die Zeitschrift vor. Das Einkommen durch Filme und andere Verdienstquellen wie Werbung, Mode und Parfüms wurde durch Befragung von Produzenten, Agenten und Anwälten ermittelt. Den zweiten und dritten Platz auf der Rangliste teilen sich Reese Witherspoon (34) und Cameron Diaz (37) mit einem geschätzten Verdienst von je 32 Millionen Dollar.

Jennifer Aniston (41) folgt mit 27 Millionen Dollar auf Rang vier, vor der aus “Sex and the City“ bekannten Schauspielerin Sarah Jessica Parker (45) mit 25 Millionen Dollar. Unter die Top Ten schafften es Julia Roberts und Angelina Jolie (je 20 Millionen Dollar) sowie Drew Barrymore mit 15 Millionen Dollar. Meryl Streep - mit 61 Jahren die älteste Spitzenverdienerin - steckte 13 Millionen Dollar ein, “Twilight“-Star Kristen Stewart (20) kassierte 12 Millionen Dollar ab.

Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht

Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kanye West bezeichnet Trump als Bruder - und wird von Kim Kardashian zurückgepfiffen
Kanye West lobt den US-Präsidenten auf Twitter - seine Ehefrau Kim Kardashian ist darüber alles andere als erfreut.
Kanye West bezeichnet Trump als Bruder - und wird von Kim Kardashian zurückgepfiffen
Helene lüftet Geheimnis bei Instagram: Das trägt sie drunter
Schlager-Star Helene Fischer macht immer wieder mit ihren gewagten Outfits auf sich aufmerksam. Nun gab die Sängerin intime Einblicke.
Helene lüftet Geheimnis bei Instagram: Das trägt sie drunter
Vanessa Mai: Termin für Nachhol-Konzert in Rostock steht
Die Diagnose nach dem Horror-Unfall von Vanessa Mai ist da. Das sagen die Ergebnisse der Untersuchungen, nach dem Unglück in Rostock.
Vanessa Mai: Termin für Nachhol-Konzert in Rostock steht
Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 
Lindsey Vonn schockt ihre Fans mit einem schwer zu ertragendem Horrorbild. Gleichzeitig machen Liebesgerüchte die Runde. Der Ski-Star soll einen Sportler daten.  
Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 

Kommentare