Forbes: Das sind die toten Topverdiener
1 von 10
Platz 1: Michael Jackson mit 160 Millionen US-Dollar (rund 116 Millionen Euro)
Forbes: Das sind die toten Topverdiener
2 von 10
Platz 2: Elvis Presley mit 55 Millionen Dollar (rund 40 Millionen Euro)
Forbes: Das sind die toten Topverdiener
3 von 10
Platz 3: Charles Schulz, Erfinder der „Peanuts“. Er kassiert posthum eine Summe von 37 Millionen Dollar (rund 27 Millionen Euro)
Forbes: Das sind die toten Topverdiener
4 von 10
Nummer 4: Elizabeth Taylor. Die 2011 verstorbene Schauspielerin brachte es auf 25 Millionen Dollar (rund 18 Millionen Euro)
Forbes: Das sind die toten Topverdiener
5 von 10
Platz 5: Musiker Bob Marley mit 18 Millionen Dollar (rund 13 Millionen Euro)
Forbes: Das sind die toten Topverdiener
6 von 10
Platz 6: Marilyn Monroe kommt auf 15 Millionen Dollar (rund 11 Millionen Euro)
Forbes: Das sind die toten Topverdiener
7 von 10
Platz 7: John Lennon mit 12 Millionen Dollar (rund 9 Millionen Euro)
Forbes: Das sind die toten Topverdiener
8 von 10
Platz 8: Albert Einstein mit 10 Millionen Dollar (rund 7 Millionen Euro)

Forbes: Tote Stars als Topverdiener

Forbes 2013: Das sind die toten Topverdiener

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen
Hübsch ist anders: Wer das Getränk Kombucha selbst ansetzen möchte, hat es mit einem labberigen Pilz zu tun. Der Geschmack überzeugt aber Anhänger wie Trendbewusste. Ob …
Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen
Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden
Auf dem Rückweg von höchsten Gipfeln, tiefsten Gewässern und dem Weltall bringen Menschen vor allem Wissen mit. Dass sie Designern dabei wichtige Impulse geben, wird oft …
Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden
Wie mutige Expeditionen die Modewelt beeinflussen
Auf dem Rückweg von höchsten Gipfeln, tiefsten Gewässern und dem Weltall bringen Menschen vor allem Wissen mit. Dass sie Designern dabei wichtige Impulse geben, wird oft …
Wie mutige Expeditionen die Modewelt beeinflussen
Rock-Stars im Herbst: Glockenform und Kellerfalten
Die Sanduhr gilt als Symbol für eine wohlproportionierte Frauenfigur: oben etwas breiter, an der Taille schmal und ab den Hüften wieder weiter. Der weit abstehende, auf …
Rock-Stars im Herbst: Glockenform und Kellerfalten

Kommentare