+
Will Ferrell: Das US-Magazin Forbes sieht ihn als den überbezahltesten Schauspieler Hollywoods.

Forbes: Will Ferrell "überbezahltester Star"

Los Angeles - Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde Will Ferrell (43) vom “Forbes“-Magazin zum überbezahltesten Schauspieler Hollywoods ernannt.

Der Star aus Komödien wie “Die fast vergessene Welt“ und “Stiefbrüder“ führt nun schon zum zweiten Mal in Folge die am Donnerstag veröffentlichte Liste des New Yorker Wirtschaftsmagazins an. Zu verdanken hat er diesen fragwürdigen Titel seinen letzten drei Filmen, die für viel Geld produziert wurden, dann aber an den Kinokassen floppten. Forbes rechnet vor, dass für jeden Dollar, der Ferrell gezahlt wurde, seine Filme nur 3,35 Dollar einspielten. Das Gegenbeispiel ist Actionstar Shia LaBeouf (“Transformers“). Der 24-Jährige habe für jeden Gagendollar 81 Dollar eingespielt. Forbes zog Gagen, Filmbudgets, Kinokasseneinkünfte und Einnahmen aus DVD-Verkäufen in seine Berechnungen ein.

Forbes-Liste: Das sind die einflussreichsten Promis

Forbes-Liste: Das sind die einflussreichsten Promis

Auf Platz zwei der Liste steht Eddy Murphy. Gerade 4,45 Dollar brachte jeder in den Komödianten investierte Dollar laut “Forbes“. Dritter auf der Negativ-Liste ist Denzel Washington mit 5,10 Dollar Rendite pro gezahltem Dollar. Es folgen Seth Rogen, Tom Cruise, Drew Barrymore, Matt Damon, Vince Vaughn, Adam Sandler und zuletzt Jim Carrey.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare