+
Die Freude ist ihr anzusehen: Gloria von Thurn und Taxis ist seit August Großmutter von der kleinen Mafalda.

Elisabeth albert mit Mafalda

Erstes Bild von Thurn-und-Taxis-Baby aufgetaucht

Regensburg - Sieben Monate mussten wir auf ein Foto der Enkelin von Fürstin Gloria von Thurn und Taxis warten. Jetzt zeigt ein Schnappschuss die kleine Mafalda mit Tante Elisabeth.

Süßer Schnappschuss von der Fürsten-Familie Thurn und Taxis: Prinzessin Elisabeth veröffentlichte auf ihrem Instagram-Account ein gemeinsames Foto mit der kleinen Mafalda, dem Nesthäkchen der Regensburger. Auf dem Bild sitzt die Kleine auf dem Schoß ihrer stolzen Tante und schaut der Grimasse schneidenden Elisabeth aufmerksam in die Augen.

Der ganze Stolz der Familie Thurn und Taxis war am 21. August 2015 zur Welt gekommen, bislang jedoch vor der Öffentlichkeit geschützt worden. Mafalda hat binnen sieben Monaten bereits einen ordentlichen Sprung gemacht. Mutter Theresia, die älteste Tochter von Fürstin Gloria, lebt mit dem britischen Tiermaler Hugo Wilson und dem Nachwuchs in London. Auch deshalb sind die gemeinsamen Momente mit Mafalda für Elisabeth so besonders.

mol

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Mel C war schon immer ein FC-Liverpool-Fan. Jetzt ist das Ex-Spice-Girl auch ein Fan von Jürgen Klopp.
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
London - Prinz William muss immer mehr repräsentative Aufgaben übernehmen und organisiert sein Leben deshalb neu.
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan
München - Bülent Ceylan (41) zieht es nicht in den Fernseh-Dschungel. „Bevor ich ins Dschungelcamp gehe, heiße ich Hans“, sagte der Comedian am Samstag auf dem roten …
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan
Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball
Sie haben sich schon vor vielen Jahren getrennt, aber Richard "Mörtel" Lugner und Nina Bruckner verstehen sich noch immer gut. Verliebt sind sie aber nicht mehr …
Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball

Kommentare