+
Ein Silbergelatinabzug der Beatles aus dem Jahre 1964.

Fotos des ersten Beatles-Konzerts versteigert

New York - Im New Yorker Auktionshaus Christe's sind am Mittwoch Fotos vom ersten Konzert der Beatles in den USA versteigert worden.

Die 50 Silbergelatineabzüge erzielten einen Verkaufspreis von 361.938 Dollar (255.570 Euro). Christie's war zuvor von einem Erlös von 100.000 Dollar (70.600 Euro) ausgegangen. Aufgenommen hatte die Bilder am 11. Februar 1964 der damals 18 Jahre alte Mike Mitchell in der Hauptstadt Washington. Mitchell konnte sich den Fab Four damals bis auf wenige Meter nähern. Dabei gelang ihm unter anderem eine Aufnahme, als er direkt hinter der Band stand.

Die Beatles - ein Mythos

Die Beatles - ein Mythos

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare