Fotos der jungen Kate Moss versteigert

Christie's: - London - Für alte Fotos einer jungen Kate Moss haben Liebhaber bei einer Versteigerung in London Zehntausende Pfund bezahlt. 54 000 Pfund (rund 80 000 Euro) legte ein Moss-Fan für ein Bild hin, auf dem das 19-jährige Model nackt und zusammengekauert wie eine Katze abgebildet ist.

Das Foto war 1993 in Marrakesch von Albert Watson für die deutsche Ausgabe des Magazins "Vogue" aufgenommen worden, teilte das Auktionshaus Christie's mit.

Die Motive der am Donnerstag versteigerten Fotos sind lange bekannt, haben teils Ikonenstatus und sind millionenfach reproduziert worden. Jedoch kamen bei der Auktion nicht beliebige Nachdrucke, sondern die ersten Originalabzüge der jeweiligen Fotografen unter den Hammer.

Zu den preiswerteren Stücken gehörte ein Bild von Moss (heute 33) in Slip und Unterhemd in ihrer Londoner Wohnung aus dem Jahr 1993. Das Foto von Corinne Day wechselte für 6600 Pfund den Besitzer. 84.000 Pfund - und damit den höchsten Preis der Auktion - zahlte ein Bieter für ein Set von sechs Bildern der Modevenus, die der amerikanische Maler und Fotorealist Chuck Close 2003 angefertigt hatte.

Die Auktionspreise lagen teils beim Fünffachen der Schätzsummen. Damit bestätigte sich nach Einschätzung von Branchenkennern das wachsende Interesse von Sammlern an Original-Modefotos von prominenten Models. Auch die Fotoausstellung "Face of Fashion" (Gesicht der Mode) hatte kürzlich in Londons National Portrait Gallery große Aufmerksamkeit erregt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Die Sängerin Angelika Mann steht seit fast einem halben Jahrhundert auf der Bühne, auch als Kabarettistin, Schauspielerin und Moderatorin. Nun hat sie nach 18 Jahren …
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Erste Nominierungen stehen fest
Am 7. September wird der Deutsche Radiopreis verliehen. Rund drei Wochen vor der Verleihung des achten Deutschen Radiopreises stehen die ersten Nominierungen fest. 
Erste Nominierungen stehen fest
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Die renommierte Universität bestätigte jetzt die Zulassung der jungen Frau, die selbst nach einem Anschlag auf ihr Leben den Kampf für Kinder- und Frauenrechte nie …
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford

Kommentare