1 von 13
Der schweizerische Bazernkalender ist jedes Jahr ein Muss für Fans ländlicher Erotik. Jetzt sind die Girls der 2011er-Version von einer Jury bestimmt worden: Lea (20, Landwirtin),
2 von 13
Salome (19, will mit Ihrem Freund auf den elterlichen Bauernhof ziehen).
3 von 13
Michèle (23, auf dem Land aufgewachsen und hilft gern auf dem Hof ihres Freundes)
4 von 13
Die Schwestern Nicole und Corina (23 und 21, sind auf dem Bauernhof aufgewachsen),
5 von 13
Janine (21, Bauerntochter, hilft oft auf dem Hof Ihrem Vater)
6 von 13
Aline (25, reitet seit 20 Jahren),
7 von 13
Beatrice (18, Bauerntochter),
8 von 13
Martina (22, Bauerntochter und gelernte Floristin)

Sexy Girls im Heu: Die neuen Stars des Bauernkalenders

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schuhmode für die kalten Tage
Sie heißen Sock Boots, Slouch Boots und Western Boots - die Trendstiefel der Saison. Aber keine Sorge, in der englischaffinen Modebranche entwickelt sich im Herbst und …
Schuhmode für die kalten Tage
Federn werden zum Hingucker
Beiwerk ist fast schon der falsche Begriff für diesen Trend: Federn am Schmuck, an Schuhen, an Taschen und nicht zuletzt als Zierde an Kleidern, Mänteln und Oberteilen …
Federn werden zum Hingucker
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Die Street Parade ist eine der weltgrößten Musik-Parties. Die Besucher zeigten auch dieses Jahr viel Glitzer und Haut. Doch hinter der schrillen Party steckt auch eine …
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Frauen sollen Statements setzen
Die aktuelle Mode appelliert an das Selbstbewusstsein der Frauen und lädt sie ein, bei der Auswahl von Kleidung noch mutiger zu werden. Dazu holt sie Elemente aus den …
Frauen sollen Statements setzen