Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt
1 von 18
Deutschlands wohl bekanntester Sportarzt hat nicht nur einem doppelten Nachnamen, sondern auch einen doppelten Vornamen: Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt.
Sandy Meyer-Wölden und Boris Becker
2 von 18
Traumfrau mit langem Namen: Sandy Meyer-Wölden. Hätte sie ihren Boris tatsächlich geheiratet, wäre vielleicht noch ein Becker dazugekommen.
Elisabeth Noelle-Neumann-Maier-Leibnitz
3 von 18
Frau mit vier Nachnamen: Elisabeth Noelle-Neumann-Maier-Leibnitz. Die Meinungsforscherin durfte alle vier Namen behalten.
Doris Schröder-Köpf
4 von 18
Die Journalistin Doris Köpf ist seit 1997 mit Ex-Kanzler Gerhard Schröder verheiratet. Seitdem heißt sie Schröder-Köpf.
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
5 von 18
Die Königin der Doppelnamen: Sabine Leutheusser-Schnarrenberger. Die FDP-Politikerin war Bundesju stizministerin.
Herta Däubler-Gmelin
6 von 18
Noch eine ehemalige Bundesjustizministerin mit Doppelnamen: Herta Däubler-Gmelin. Sie ist allerdings von der SPD.
Silvana Koch-Mehrin
7 von 18
Hübsche Politikerin mit Doppelnamen: Silvana Koch-Mehrin von der FDP.
Sigrid Skarpelis-Sperk
8 von 18
Das Trippel-S: Sigrid Skarpelis-Sperk. Sie saß für die SPD im Bundestag.

Prominente Doppelnamen

Maier-Müller-Schmid: Solche Namen, die mehr als zwei Bestandteilen haben, verbietet bislang das Gesetz. Nun entscheidet das Bundesverfassungsgericht, ob's künftig auch ein bisschen mehr sein darf. Das wird auch viele Promis interessieren: Die haben's nämlich gerne doppelt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Mailänder Modewoche: Comeback des Jackie-Kennedy-Stils
Nachdem die Mailänder Modewoche spektakulär mit Gucci und Moncler gestartet war, zeigten jetzt Moschino und Max Mara ihre eleganten bis bunten Krreationen. Dabei auch …
Mailänder Modewoche: Comeback des Jackie-Kennedy-Stils
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Posthumanismus
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand: Mit den Shows von Gucci und Moncler startete die "Milano Moda Donna" äußerst spektakulär.
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Posthumanismus
Die Queen besucht die London Fashion Week
Hoher Besuch bei der Londoner Fashion Week: Die Queen besucht eine Modenschau und nimmt in der ersten Reihe Platz.
Die Queen besucht die London Fashion Week
Ein letztes "Farvel": Abschied von Prinz Henrik
Der dänische Prinz Henrik wollte kein Staatsbegräbnis. Zur Trauerfeier dürfen nur ganz wenige Gäste kommen. Sie erleben eine gerührte Königsfamilie - und hören ehrliche …
Ein letztes "Farvel": Abschied von Prinz Henrik

Kommentare