Adele aus Großbritannien und ihre zwei Grammys, Kategorie: Best New Artist und Best Female Pop Vocal Performance für ihren Song &#39Chasing Pavements&#39.
1 von 22
Adele aus Großbritannien und ihre zwei Grammys, Kategorien: "Best New Artist" und "Best Female Pop Vocal Performance" für ihren Song 'Chasing Pavements'.
Al Green (USA) wurde mit zwei Grammys ausgezeichnet. Kategorien: "Best R and B Performance by a Duo or Group with Vocals" and "Best Traditional R & B Vocal"
2 von 22
Al Green (USA) wurde mit zwei Grammys ausgezeichnet. Kategorien: "Best R and B Performance by a Duo or Group with Vocals" and "Best Traditional R & B Vocal"
Die britische Popband Coldplay holte sich drei Grammys. Ihr Song "Viva la Vida" wurde zum besten Song gekürt.
3 von 22
Die britische Popband Coldplay holte sich drei Grammys. Ihr Song "Viva la Vida" wurde zum besten Song gekürt.
US-Sängerin Jennifer Hudson rührte die Zuschauer zu Tränen.
4 von 22
US-Sängerin Jennifer Hudson rührte die Zuschauer zu Tränen. Mit brechender Stimme bedankte sie sich für ihren ersten Grammy.
US-Sänger John Mayer mit seinen zwei Grammy Awards. Kategorien: "Best Male Pop Vocal Performance" für den Song &#39Say&#39 und "Best Solo Rock Vocal Performance" für &#39Garvity&#39
5 von 22
US-Sänger John Mayer mit seinen zwei Grammy Awards. Kategorien: "Best Male Pop Vocal Performance" für den Song 'Say' und "Best Solo Rock Vocal Performance" für 'Garvity'
Die schwangere britische Sängerin M.I.A. Maya Arulpragasam.
6 von 22
Die schwangere britische Sängerin M.I.A. Maya Arulpragasam.
Die schwangere britische Sängerin M.I.A. Maya Arulpragasam und ihr Ehemann Benjamin Brewer.
7 von 22
Die schwangere britische Sängerin M.I.A. Maya Arulpragasam und ihr Ehemann Benjamin Brewer.
Der frühere Hard-Rocker Robert Plant von Led Zeppelin (links), Bluegrass-Queen Alison Krauss and US-Produzent T Bone Burnett heimsten für ihre Platte "Raising Sand" fünf Grammys ein.
8 von 22
Der frühere Hard-Rocker Robert Plant von Led Zeppelin (links), Bluegrass-Queen Alison Krauss and US-Produzent T Bone Burnett heimsten für ihre Platte "Raising Sand" fünf Grammys ein.

Die Grammy-Preisträger

Der Grammy ist der wichtigste amerikanische Musikpreis - dementsprechend groß war die Freude der Stars, die am frühen Montag einen Musikpreis in die Hand gedrückt bekamen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Welcher Rock-Schnitt passt am besten zu mir?
Ist der Rock zu kurz für meine Beine? Wirke ich in dem Maxirock ein wenig klein? Und betont der Bleistiftrock meine breiten Oberschenkel? Die große Auswahl an …
Welcher Rock-Schnitt passt am besten zu mir?
So niedlich! Prinzessin Charlotte verzaubert einfach alle
Natürlich standen Meghan Markle (36)  und Prinz Harry (33) auf der Traumhochzeit im Mittelpunkt. Doch auch die kleinen Royals verzauberten die Hochzeitsgäste, besonders …
So niedlich! Prinzessin Charlotte verzaubert einfach alle
Prinz Harry und Meghan feiern Hochzeitsparty
Was für ein emotionales Hochzeitsgeschenk: Auf der abendlichen Feier in Frogmore House trägt Meghan einen ganz besonderen Ring. Dieser hatte einst Prinzessin Diana …
Prinz Harry und Meghan feiern Hochzeitsparty
Mein Kleid, mein Kuss und meine Kutsche: Kates vs. Meghans Hochzeit
Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) haben am 19. Mai 2018 vor den Augen der Welt geheiratet. Es war wirklich eine royale Traumhochzeit, besser als damals bei William …
Mein Kleid, mein Kuss und meine Kutsche: Kates vs. Meghans Hochzeit

Kommentare