So fit war Jacko bei den Proben
1 von 7
Auf der Bühne - wenige Tage vor seinem mysteriösem Tod - war Michael Jackson in seinem Element.
2 von 7
Auch beim Training mit den Tänzern war Michael Jackson dabei und...
So fit war Jacko bei den Proben
3 von 7
...schien körperlich fit zu sein.
So fit war Jacko bei den Proben
4 von 7
„Hands up“ für den King of Pop.
So fit war Jacko bei den Proben
5 von 7
Im Staples Center in Los Angeles probte Jacko für sein Comeback.
So fit war Jacko bei den Proben
6 von 7
“Michael war in guter Form wie seit Jahren nicht mehr. Er lachte und scherzte mit den Tänzern“, sagte Fotograf Kevin Mazur.
So fit war Jacko bei den Proben
7 von 7
“Als er die Bühne betrat, war ich begeistert, dass der magische Michael Jackson zurück war“, so Mazur.

So fit war Jacko bei den Proben

Auf der Bühne - wenige Tage vor seinem mysteriösem Tod - war Michael Jackson in seinem Element: Bei den Proben zu seinem Comeback machte Jacko einen fitten Eindruck - das zeigen diese Fotos.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen
Hübsch ist anders: Wer das Getränk Kombucha selbst ansetzen möchte, hat es mit einem labberigen Pilz zu tun. Der Geschmack überzeugt aber Anhänger wie Trendbewusste. Ob …
Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen
Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden
Auf dem Rückweg von höchsten Gipfeln, tiefsten Gewässern und dem Weltall bringen Menschen vor allem Wissen mit. Dass sie Designern dabei wichtige Impulse geben, wird oft …
Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden
Wie mutige Expeditionen die Modewelt beeinflussen
Auf dem Rückweg von höchsten Gipfeln, tiefsten Gewässern und dem Weltall bringen Menschen vor allem Wissen mit. Dass sie Designern dabei wichtige Impulse geben, wird oft …
Wie mutige Expeditionen die Modewelt beeinflussen
Rock-Stars im Herbst: Glockenform und Kellerfalten
Die Sanduhr gilt als Symbol für eine wohlproportionierte Frauenfigur: oben etwas breiter, an der Taille schmal und ab den Hüften wieder weiter. Der weit abstehende, auf …
Rock-Stars im Herbst: Glockenform und Kellerfalten

Kommentare