1 von 13
Diesmal atmeten die Kalenderstars beim Shooting des "Jungbauernkalenders 2011" prickelnde Kinoluft – die Inszenierung durch den Wiener Werbefotografen Wolfgang Zajc verpflanzt Filmgöttinnen, Starlets und Kinohelden in einen landwirtschaftlichen Kontext zart blühender Wiesen, heimeliger Heustadl oder plätschernder Gewässer. Hier sehen Sie die endgültigen Motive
2 von 13
Um welche Filmszenen es sich handelt, wollten die Macher nicht klar verraten. Kristina stellt hier aber offensichtlich eine "Pulp Fiction"-Szene nach.
3 von 13
Stefanie als Lara Croft (Tomb Raider)
4 von 13
Im Märzen die Birgit die Monroe imitiert.
5 von 13
April - Christina (Oberfranken)
6 von 13
Mai - Andrea Lisa (Niederbayern)
7 von 13
Juni - Andrea
8 von 13
Jasmin aus Mittelfranken als "American Beauty"

Jungbäuerinnen spielen Filmszenen nach: Die endgültigen Motive

Jungbäuerinnen spielen Filmszenen nach: Die endgültigen Motive

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Federn werden zum Hingucker
Beiwerk ist fast schon der falsche Begriff für diesen Trend: Federn am Schmuck, an Schuhen, an Taschen und nicht zuletzt als Zierde an Kleidern, Mänteln und Oberteilen …
Federn werden zum Hingucker
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Die Street Parade ist eine der weltgrößten Musik-Parties. Die Besucher zeigten auch dieses Jahr viel Glitzer und Haut. Doch hinter der schrillen Party steckt auch eine …
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Frauen sollen Statements setzen
Die aktuelle Mode appelliert an das Selbstbewusstsein der Frauen und lädt sie ein, bei der Auswahl von Kleidung noch mutiger zu werden. Dazu holt sie Elemente aus den …
Frauen sollen Statements setzen
Der Midirock ist das It-Piece der Saison
Mode mag die Extreme. Nichts Halbes und nichts Ganzes ist meist etwas, womit die Szene daher gar nicht kann. Ausgerechnet der halblange Rock ist nun im Trend - und dass, …
Der Midirock ist das It-Piece der Saison