1 von 23
Loki Schmidt ist tot. Die Frau von Altbundeskanzler Helmut Schmidt und engagierte Naturschützerin starb in der Nacht zum Donnerstag im Alter von 91 Jahren.
2 von 23
Das bestätigte das Büro ihres Mannes.
3 von 23
Sie starb demnach in ihrem Reihenhaus in Hamburg-Langenhorn, in dem sie bis zuletzt gemeinsam mit ihrem Mann wohnte.
4 von 23
Ihre Tochter Susanne (Mitte) sei bei ihr gewesen, sagte eine Sprecherin von Altkanzler Schmidt.
5 von 23
Nach einem Krankenhausaufenthalt wegen einer Fußverletzung Ende September 2010 hatten Ärzte Loki Schmidt nach Hause entlassen.
6 von 23
Helmut Schmidt sei in Berlin gewesen und sofort am Morgen nach Hamburg zurückgekehrt.
7 von 23
Die alljährliche Kür der “Blume des Jahres“ und die von ihr gegründete “Stiftung zum Schutz gefährdeter Pflanzen“ beanspruchten Loki Schmidt bis ins hohe Alter.
8 von 23
Auch als Autorin war die am 3. März 1919 als Tochter eines Werftarbeiters in Hamburg geborene Loki Schmidt erfolgreich.

Loki Schmidt: Bilder ihres Lebens

Hamburg - Loki Schmidt ist tot

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens
Mailands Modewoche hat einen fulminanten Auftakt mit Superheldinnen, einer Fürstin - und der Frage: Wie wichtig bleibt die Mode in all dem Wirbel?
Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens
Prominente zur Wahl: Von Katzenberger bis Hallervorden
Vor der Bundestagswahl 2017 gehen in Deutschland einige Prominente offen mit ihrem politischen Standpunkt um. Wer unterstützt wen oder sagt was?
Prominente zur Wahl: Von Katzenberger bis Hallervorden
Bio-Baumwolle: Shopping mit gutem Gewissen
Bei der Ernährung ist für viele klar: Was wir uns in den Bauch schlagen, sollte bio sein. Auch in der Mode wächst die Nachfrage, doch noch ist dieser Markt sehr klein. …
Bio-Baumwolle: Shopping mit gutem Gewissen
9000 Trachtler ziehen bei Nieselregen zur Wiesn
Das Wetter spielt zwar nicht ganz mit, aber das tut der guten Stimmung keinen Abbruch. Der Trachtenumzug ist einer der Höhepunkte des Münchner Oktoberfestes.
9000 Trachtler ziehen bei Nieselregen zur Wiesn

Kommentare