Die ARD-Sportmoderatorin wurde am 25. Mai 1970 in Hamburg geboren.
1 von 21
Die ARD-Sportmoderatorin wurde am 25. Mai 1970 in Hamburg geboren.
Monica Lierhaus
2 von 21
Von 1992 bis 1994 absolvierte sie ein Volontariat bei Sat.1, wo sie ab Oktober 1992 die Moderation der Hamburger Regional-Nachrichten übernahm. Von 1994 bis 1996 arbeitete sie als Redakteurin und Reporterin bei den Sat.1-Nachrichten
In den Jahren 1997 und 1998 moderierte Lierhaus die Boulevard-Sendung Blitz bei Sat.1.
3 von 21
In den Jahren 1997 und 1998 moderierte Lierhaus (l.) die Boulevard-Sendung Blitz bei Sat.1.
Monica Lierhaus
4 von 21
Bevor sie ins Sport-Metier wechselte, interviewte Lierhaus Stars wie die Rolling Stones.
Monica Lierhaus
5 von 21
Keith Richards und Monica Lierhaus während der Europa-Tournee der Rockband 1999.
Monica Lierhaus
6 von 21
Auch der große Mick Jagger ließ sich gerne mit der hübschen Monica ablichten.
Monica Lierhaus
7 von 21
1999 wechselte Lierhaus in den Sportjournalismus und moderiert bei sat1 "ran" und "liveran".
Monica Lierhaus
8 von 21
Nach einem vierjährigen Abstecher zu Premiere (1999-2003) wechselte Lierhaus dann zur ARD. Dort moderiert sie im Wechsel mit Gerhard Delling und Reinhold Beckmann die "Sportschau".

Monica Lierhaus: Ihre Karriere in Bildern

Monica Lierhaus liegt nach einer Operation im künstlichen Koma. Sehen Sie hier die Karriere der beliebten Sportmoderatorin in Bildern.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens
Mailands Modewoche hat einen fulminanten Auftakt mit Superheldinnen, einer Fürstin - und der Frage: Wie wichtig bleibt die Mode in all dem Wirbel?
Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens
Prominente zur Wahl: Von Katzenberger bis Hallervorden
Vor der Bundestagswahl 2017 gehen in Deutschland einige Prominente offen mit ihrem politischen Standpunkt um. Wer unterstützt wen oder sagt was?
Prominente zur Wahl: Von Katzenberger bis Hallervorden
Bio-Baumwolle: Shopping mit gutem Gewissen
Bei der Ernährung ist für viele klar: Was wir uns in den Bauch schlagen, sollte bio sein. Auch in der Mode wächst die Nachfrage, doch noch ist dieser Markt sehr klein. …
Bio-Baumwolle: Shopping mit gutem Gewissen
9000 Trachtler ziehen bei Nieselregen zur Wiesn
Das Wetter spielt zwar nicht ganz mit, aber das tut der guten Stimmung keinen Abbruch. Der Trachtenumzug ist einer der Höhepunkte des Münchner Oktoberfestes.
9000 Trachtler ziehen bei Nieselregen zur Wiesn

Kommentare