1 von 14
Roger Moore im Alter von 26 Jahren, mit seiner damaligen Ehefrau Dorothy Squires. Ersten Erfolg als Schauspieler hatte der Londoner ab 1962 mit der Serie "The Saint". Er spielte Simon Templar, einen Mann im Kampf gegen das Böse.
2 von 14
Diesem Thema blieb er auch in der Serie "Die Zwei" (Original:"The Persuaders") treu. An der Seite von Tony Curtis jagte Moore böse Buben - auf sehr humorvolle Art und Weise.
3 von 14
Im Jahr 1973 war Moore dann das erste Mal James Bond. Das Bild entstand bei den Dreharbeiten zum zweiten Bond mit Moore "Der Mann mit dem goldenen Colt".
4 von 14
Insgesamt sieben Mal schlüpfte Moore in die Rolle des Geheimagenten.
5 von 14
Zwischen den James-Bond-Filmen hatte Roger Moore auch andere Engagements: Hier in "Die Seewölfe kommen" (1979).
6 von 14
Moore mit Barbara Bach in "James Bond: Der Spion, der mich liebte". Als er Bond zum letzten Mal darstellte, im Film "Im Angesicht des Todes", war er bereits knapp 58 Jahre alt.
7 von 14
1991: Roger Moore mit (v.re.) Curd Jürgens, Maria Schell und ihrem Ex-Ehemann Veit Relin.
8 von 14
Seit 1991 engagiert sich Roger Moore als UNICEF-Botschafter. Hier nimmt er in München einen Scheck entgegen (1997).

Roger Moore: Sein Leben in Bildern

Als Simon Templar in der Serie "The Saint" wurde er bekannt, als James Bond weltberühmt: Roger Moore. Heute engagiert er sich als UNICEF-Botschafter. Sehen Sie hier Stationen seines Lebens.

Update vom 23. Mai 2017: Trauer um Roger Moore: Der britische Schauspieler ist mit 89 Jahren an Krebs gestorben. Alle Informationen im Nachruf zum Tod von Roger Moore.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinz George durfte den Arbeitsplatz seines Vaters erkunden. Ob die kleine Tour durch den Hubschrauber den kleinen Royal auf den Geschmack gebracht hat, auch Pilot zu …
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Der britische Prinz William und seine Frau Herzogin Kate besuchen am dritten Tag ihrer Deutschland-Tour Hamburg. Ihre Kinder George (3) und Charlotte (2) hatten Kate und …
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
William und Kate bringen Glamour nach Hamburg
Schiffsmodelle, Kinderkonzert und ein Blick von der Elbphilharmonie: Am letzten Tag ihrer Deutschland-Tour haben William und Kate Hamburg besucht. Überall warteten …
William und Kate bringen Glamour nach Hamburg
Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane
Das Konzert beim Hurricane Festival war einer der letzten Auftritte des Linkin Park Sängers Chester Bennington. Rund vier Wochen nach der Show in Scheeßel hat sich der …
Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Kommentare