1 von 20
In der Schlosskirche in Stockholm wurde am Dienstagvormittag Estelle, das erste Kind von Prinzessin Victoria und ihrem Mann Daniel, getauft. Die Gästeliste war lang. Hier kommt Prinzessin Märtha Louise von Norwegen mit ihrem Mann Ari Behn an.
2 von 20
Victorias Geschwister durften ihre Partner mitbringen: Links der Lebensgefährte von Prinzessin Madeleine, Chris O'Neill, rechts Sofia Hellqvist, Freundin von Prinz Carl Philipp.
3 von 20
Doch in die Kirche lief Prinz Carl Philipp mit Anna Westling Blom im Arm - der Schwester von Prinz Daniel.
4 von 20
Prinz Philippe und Prinzessin Mathilde.
5 von 20
Auch Prinzessin Maxima der Niederlande und Kronprinz Frederik von Dänemark ließen sich das royale Ereignis nicht entgehen. Rechts Schwedens Prinzessin Madeleine.
6 von 20
Sofia Hellqvist, Freundin von Prinz Carl Philip.
7 von 20
Die stolzen Großeltern: Schwedens Königin Silvia mit ihrem Gatten, König Carl Gustaf
8 von 20
Dänemarks Königin Margrethe und Prinz Henrik.

Schwedens Prinzessin Estelle in Schlosskirche getauft

Schwedens Prinzessin Estelle in Schlosskirche getauft

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Queen feiert 92. Geburtstag mit vielen Stars
Königin Elizabeth II. feiert ihren 92. Geburtstag mit einem großen Konzert in der Royal Albert Hall. Die Organisatoren geben sich Mühe, den Geschmack der Queen und auch …
Queen feiert 92. Geburtstag mit vielen Stars
Slipper liegen im Trend: Neue Flats für einen heißen Sommer
Auch wenn High Heels nach wie vor eine feminine Versuchung sind - bequem sind sie nicht. Umso mehr können sich modebewusste Frauen freuen: Flache Schuhe liegen in diesem …
Slipper liegen im Trend: Neue Flats für einen heißen Sommer
Mut zur Farbe: Das etwas andere Hochzeitsoutfit
Keine Lust, im weißen Kleid zu heiraten? Kein Problem: Die Branche öffnet sich immer mehr anderen Ideen - etwa schicken Hosenanzügen und schwarzen Brautkleidern.
Mut zur Farbe: Das etwas andere Hochzeitsoutfit
Trauerfeier für Popstar der Wissenschaft: 500 Gäste nehmen Abschied von Hawking
Knapp drei Wochen nach dem Tod von Stephen Hawking ist dem Wissenschaftler mit einer Trauerfeier in Cambridge gedacht worden. Der Sarg ist besonders dekoriert.
Trauerfeier für Popstar der Wissenschaft: 500 Gäste nehmen Abschied von Hawking

Kommentare