1 von 40
So sieht der belgische Designer Kris Van Assche die Sommermode 2010.
2 von 40
Kris Van Assche setzt auf uni-farbene Outfits...
3 von 40
...gerne darf es auch asymetrisch sein.
4 von 40
Auch Lack will Kris van Assche nächstes Jahr auf den Straßen sehen.
5 von 40
Models präsentieren den neuen Look.
6 von 40
Bilder vom Catwalk.
7 von 40
Bilder vom Catwalk.
8 von 40
Verspielte Akzente setzt die spanische Designerin Estrella Arch bei der neuen Sommermode.

Die Unterwäsche will in Paris nach oben

Zu schade zum Daruntertragen! In Paris wird derzeit die Sommermode 2010 vorgestellt. Eindeutiger Trend: Unterwäsche als Tagesoutfit.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Mailänder Modewoche: Alles eine Frage des Kopfes
Mode kann schrill aussehen und dennoch Tiefgang haben. Mit ihren Kollektionen wollen Mailands Designer auch gesellschaftliche Statements setzen.
Mailänder Modewoche: Alles eine Frage des Kopfes
Mailänder Modewoche: Comeback des Jackie-Kennedy-Stils
Nachdem die Mailänder Modewoche spektakulär mit Gucci und Moncler gestartet war, zeigten jetzt Moschino und Max Mara ihre eleganten bis bunten Krreationen. Dabei auch …
Mailänder Modewoche: Comeback des Jackie-Kennedy-Stils
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Posthumanismus
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand: Mit den Shows von Gucci und Moncler startete die "Milano Moda Donna" äußerst spektakulär.
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Posthumanismus
Die Queen besucht die London Fashion Week
Hoher Besuch bei der Londoner Fashion Week: Die Queen besucht eine Modenschau und nimmt in der ersten Reihe Platz.
Die Queen besucht die London Fashion Week

Kommentare