02_stuttgart
1 von 26
Die Band wurde im Jahr 1973 von den Brüdern Angus und Malcolm Young gegründet - und sie rockt noch heute! AC/DC feiert dieses Jahr 35-jähriges Jubiläum. Sehen Sie in den folgenden Bildern, wie viel Energie die Australier auch in den 00er-Jahren noch versprühen.
03_johnson
2 von 26
Sänger Brian Johnson (Foto von 2001) löste im Jahr 1980 den verstorbenen Bon Scott als Frontmann ab.
04_johnson
3 von 26
Dem Erfolg war das nicht abträglich.
05_neu
4 von 26
Der größte Klassiker, "Highway To Hell" (1979) wurde zwar noch von Bon Scott gesungen ...
06_young
5 von 26
... doch nach dessen Tod und mit Brian Johnson am Mikro veröffentlichten AC/DC mit "Back In Black" (1990) aus dem Stand weg ihr erfolgreichstes Album aller Zeiten.
07_uniform
6 von 26
Charakteristisch bei den Live-Auftritten: die Schuluniformen, in denen die Aussie-Rocker auch Mitte Fünfzig noch frisch wirken wie andere Mitte Zwanzig.
08_hannover
7 von 26
2001 spielten AC/DC vor jeweils Zehntausenden Menschen ihre Open-Air-Tour. Hier bewundern 56.000 in Hannover die Australier.
09_fans
8 von 26
So sehen echte Fans aus: Hardrock-Anhänger 2001 auf dem EuroSpeedway Lausitz in der Nähe der südbrandenburgischen Stadt Senftenberg

Energie pur: AC/DC im dritten Frühling

München wie elektrisiert - die Rocker von AC/DC gastierten in der Olympiahalle.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Feminismus und "Underboob" - New Yorker Modetrends
Das Leoparden-Muster der 80er, Westernjacken, asymmetrische Ärmel oder nackte Brüste als Hingucker - die Modewoche in New York zeigte mehr und weniger alltagstaugliche …
Feminismus und "Underboob" - New Yorker Modetrends
Feminismus und "Underboob" - New Yorker Modetrends
Das Leoparden-Muster der 80er, Westernjacken, asymmetrische Ärmel oder nackte Brüste als Hingucker - die Modewoche in New York zeigte mehr und weniger alltagstaugliche …
Feminismus und "Underboob" - New Yorker Modetrends
Baftas 2017: Diese Stars waren da
London - Bei der Vergabe der diesjährigen britischen Filmpreise, der Baftas, war jede Menge Glanz und Glamour aus Hollywood und Großbritannien vertreten. Sogar der …
Baftas 2017: Diese Stars waren da
Beyoncé, Lady Gaga und Co. bei den Grammys 2017
Los Angeles - Die Creme de la creme der Musikindustrie gab sich bei den 59. Grammys ein Stelldichein. Traumhafte Roben und atemberaubende Auftritte der Stars prägten den …
Beyoncé, Lady Gaga und Co. bei den Grammys 2017

Kommentare