+
Sharon Stone hatte ihren Durchbruch mit dem Erotik-Thriller „Basic Instinct“.

„Ich habe alles gesehen“

Frage nach sexueller Belästigung: Sharon Stones Reaktion spricht Bände

„Ich habe alles gesehen“: Das ist Sharon Stones Antwort auf die Frage, ob sie schon einmal sexuell belästigt worden sei.

Los Angeles - Filmstar Sharon Stone (59) hat mit einem Lachen auf die Frage eines Reporters reagiert, ob sie schon einmal sexuell belästigt worden sei. „Ich bin seit 40 Jahren in diesem Geschäft. Können Sie sich das Geschäft vorstellen, in das ich vor 40 Jahren reingekommen bin? So, wie ich ausgesehen habe?“, sagte Stone danach.

Im Interview mit „CBS Sunday“ erklärte die US-Schauspielerin außerdem, sie sei aus einem kleinen Ort in Pennsylvania nach Hollywood gekommen, ohne irgendeinen Schutz. „Ich habe alles gesehen.“ Nähere Angaben machte sie dazu nicht.

Stone gelang der internationale Durchbruch 1992 mit dem erotischen Thriller „Basic Instinct“. Die Szene, in der sie bei einem Polizeiverhör ohne Schlüpfer unter dem Rock zu sehen ist, wurde kontrovers diskutiert.

Im Oktober wurde die sogenannte #MeToo-Debatte um Sexismus und sexuelle Übergriffe ins Rollen gekommen, als Vorwürfe gegen Hollywood-Mogul Harvey Weinstein bekannt wurden. Kürzlich hatte sich Filmstar Catherine Deneuve (74) mit einer umstrittenen Kritik an Folgen der #MeToo-Debatte geäußert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lena Gercke packt aus, was sie bei „Promi-Tinder“ erlebte
Model Lena Gercke ist solo, was nicht so bleiben soll: Die blonde Schönheit versuchte ihr Glück auch schon mal bei einer Partnerbörse im Netz. 
Lena Gercke packt aus, was sie bei „Promi-Tinder“ erlebte
Nach Konzert-Skandal - Andreas Gabalier rechtfertigt sich: „Die haben ausgeteilt ...“   
Andreas Gabalier wird als Musiker gefeiert, jetzt hat er sich auf einem seiner Konzerte zu ungewöhnlichen Aussagen hinreißen lassen. Mit einem merkwürdigen …
Nach Konzert-Skandal - Andreas Gabalier rechtfertigt sich: „Die haben ausgeteilt ...“   
Was Kate Moss wohl dazu sagt? Ihre Schwester (20) zeigt sich oben ohne
Model Lottie Moss erfreut die Fans mit einem freizügigen Instagram-Posting. Was wohl ihre Schwester, Supermodel Kate Moss, dazu sagt?  
Was Kate Moss wohl dazu sagt? Ihre Schwester (20) zeigt sich oben ohne
Mareile Höppner: Bilder der „Brisant“-Moderatorin auf Schmuddel-Plattform - eines ist besonders beliebt
„Brisant“-Moderatorin Mareile Höppner ist auf allen Kanälen: Nachdem sie sich selbst freizügig inszeniert hat, findet sie sich auch auf einer Schmuddel-Plattform.
Mareile Höppner: Bilder der „Brisant“-Moderatorin auf Schmuddel-Plattform - eines ist besonders beliebt

Kommentare