+
Frank Giering starb an Herzversagen.

Frank Giering starb an Herzversagen

Berlin - Der Schauspieler Frank Giering ist an Herzversagen gestorben. Das teilte seine Berliner Agentur mit. Details zur Todesursache wird es erst nach der Obduktion geben.

Der Schauspieler Frank Giering ist nach bisherigen Erkenntnissen an Herzversagen gestorben. Das teilte seine Berliner Agentur am Freitag auf Anfrage mit. Giering (38) war durch Filme wie “Funny Games“, “Baader“ und “Absolute Giganten“ bekanntgeworden.

Lesen Sie auch:

TV-Star (38) beim Dreh gestorben

Fernsehzuschauer kennen Giering als Kommissar in “Der Kriminalist“ an der Seite von Christian Berkel. Im August will das ZDF vier “Kriminalist“-Folgen wiederholen, im Oktober und November sollen dann die neuen Folgen zu sehen sein. In sechs der geplanten acht Episoden ist Giering noch dabei.

Der Schauspieler war am Mittwochabend in seiner Berliner Wohnung gestorben. Gierings Serienpartner zeigte sich bestürzt. “Sein Tod macht mich ratlos und traurig“, sagte Berkel der “Bild“-Zeitung (Freitag). “Ich habe einen wunderbaren Menschen, einen Freund verloren.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare