+
Frank Zander wurde geehrt. Foto: Ralf Hirschberger

Frank Zander mit Verdienstorden ausgezeichnet

Potsdam (dpa) - Für sein jährliches Weihnachtsessen mit Obdachlosen hat der Sänger und Schauspieler Frank Zander am Montag den Verdienstorden des Landes Brandenburg erhalten. Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) verlieh dem dem 74-Jährigen die Auszeichnung für dieses schon mehr als 20 Jahre dauernde Engagement.

Zander ("Hier kommt Kurt") lädt jedes Jahr Tausende Obdachlose und andere Bedürftige zu seinem Weihnachtsessen ein - erstmals 1995 auf Schloss Diedersdorf (Teltow-Fläming). Zur 21. Ausgabe im vergangenen Jahr bewirtete Zander bereits rund 2800 Gäste in einem Berliner Hotel.

Verdienstorden des Landes Brandenburg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare