+
Frank Zander wurde geehrt. Foto: Ralf Hirschberger

Frank Zander mit Verdienstorden ausgezeichnet

Potsdam (dpa) - Für sein jährliches Weihnachtsessen mit Obdachlosen hat der Sänger und Schauspieler Frank Zander am Montag den Verdienstorden des Landes Brandenburg erhalten. Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) verlieh dem dem 74-Jährigen die Auszeichnung für dieses schon mehr als 20 Jahre dauernde Engagement.

Zander ("Hier kommt Kurt") lädt jedes Jahr Tausende Obdachlose und andere Bedürftige zu seinem Weihnachtsessen ein - erstmals 1995 auf Schloss Diedersdorf (Teltow-Fläming). Zur 21. Ausgabe im vergangenen Jahr bewirtete Zander bereits rund 2800 Gäste in einem Berliner Hotel.

Verdienstorden des Landes Brandenburg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare