+
Die britische Königin Elizabeth II. und Prinz Philip (Hintergrund) verlassen ihr Hotel in Berlin, um nach Frankfurt zu fliegen. Foto: Rainer Jensen

Frankfurt und Gartenparty - Das Programm der Queen

Frankfurt/Main (dpa) - Im Mittelpunkt ihres zweiten offiziellen Besuchstages in Deutschland steht für die Queen an diesem Donnerstag die Reise nach Frankfurt am Main. Dort wird sie sich die Paulskirche ansehen, die Wiege der parlamentarischen Demokratie in Deutschland.

Im Rathaus Römer trifft sie sich mit Spitzenvertretern aus Politik und Wirtschaft. Nach rund vier Stunden geht es wieder zurück nach Berlin. Begleitet wird die Königin von Bundespräsident Joachim Gauck und dessen Lebensgefährtin Daniela Schadt, die in Hanau bei Frankfurt aufgewachsen ist.

Ablauf:

10.40 Uhr: Die Queen fliegt von Berlin-Tegel nach Frankfurt/Main.

vor 12.00 Uhr: Die Maschine des Bundespräsidenten landet auf dem Frankfurter Flughafen. Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) begrüßt die Gäste. Eskortiert von einer Motorradstaffel der Polizei, fährt der Konvoi in die Frankfurter Innenstadt.

12.00: Beim Eintreffen an der Paulskirche wird die Königin von der Frankfurter Domsingschule mit dem Lied "Die Gedanken sind frei" begrüßt. In der Säulenhalle wartet eine Bürgerdelegation. Außerdem sieht sich Elizabeth II. die Urkunde Goldene Bulle an, die als das wichtigste Verfassungsdokument des mittelalterlichen Römischen Reiches gilt.

12.35 Uhr: Die Bürger haben die Gelegenheit, der Königin bei ihrem Gang auf dem rotem Teppich über den Römerberg zum Römer zuzujubeln.

13.00 Uhr: Beginn des festlichen Mittagessens im Rathaus. Es gibt zwölf Tische mit je zehn ausgesuchten Gästen aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. Die Königin und Bouffier halten Tischreden.

14.30 Uhr: Nach dem Essen trägt sich die Queen ins Goldene Buch der Stadt ein. Vom Balkon aus winken Elizabeth II. und ihr Mann Prinz Philip der Menge auf dem Römerberg zu. Danach bringt die Fahrzeugkolonne die Queen zum Flughafen, von wo aus sie nach Berlin zurückfliegt.

16.40 Uhr: Ankunft in Berlin-Tegel.

18.35 Uhr: Königin Elizabeth II. und Prinz Philip sind Ehrengäste bei einer Gartenparty in der Residenz des britischen Botschafters.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Golfmode wird alltagstauglicher
Elitär und spießig: das trifft auf den Golfsport immer weniger zu. Auch der strenge Kleidungsstil hat sich gelockert. Golfer wollen zunehmend funktional und gleichzeitig …
Golfmode wird alltagstauglicher
Es ist auf vielen Fotos zu sehen! Experte: Dieses Verhalten muss Meghan Markle unbedingt ablegen
Ist Meghan Markle trotz Benimmkurs noch nicht bereit dafür, in die Königsfamilie einzuheiraten? Diese Punkte bemängelt ein Etikette-Experte an ihrem Auftreten.
Es ist auf vielen Fotos zu sehen! Experte: Dieses Verhalten muss Meghan Markle unbedingt ablegen
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - alle schauen nur entsetzt auf ihre Füße 
Kim Kardashian hat ein freizügiges Bikinibild von sich im weißen Sand gepostet. Mit dieser Reaktion ihrer Fans aber hat sie sicher nicht gerechnet. 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - alle schauen nur entsetzt auf ihre Füße 
„Ein völlig anderer Mensch geworden“: Meghan Markle lädt Bruder nicht zur Hochzeit ein
Der Halbbruder von Meghan Markle ist nach eigenen Angaben nicht zu deren Hochzeit mit Prinz Harry eingeladen. Daher schießt Thomas Markle gegen die baldige Prinzessin. 
„Ein völlig anderer Mensch geworden“: Meghan Markle lädt Bruder nicht zur Hochzeit ein

Kommentare