"Franzi" fährt zu Olympia

Dresden - Ex-Schwimmstar Franziska van Almsick wird bei den Olympischen Spielen in Peking am Beckenrand stehen. Als Co- Moderatorin der ARD wird die 29-Jährige den Kampf ihrer Nachfolgerinnen um Medaillen verfolgen.

"Schwimmen genieße ich sonst nur noch im Fernsehen auf dem Sofa zu Hause", sagte "Franzi" am Dienstag in Dresden. Fit hält sich die mehrfache Welt- und Europameisterin vor allem durch Joggen.

Begleiten wird Franziska van Almsick auch in diesem Jahr verschiedene Projekte gegen Drogenmissbrauch. "Ich bin außerdem gerade dabei, ein Kinderbuch zu schreiben", sagte die Berlinerin, die seit dem vergangenen Jahr Mutter eines Sohnes ist. Das Osterfest werde sie bei ihrer Familie in der Lausitz verbringen. Am 5. April feiert Franziska van Almsick ihren 30. Geburtstag.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg
Die Bayern siegen im Auftaktspiel der neuen Bundesligasaison, das ZDF punktet mit der Live-Übertragung. Auf großes Zuschauerinteresse stoßen aber auch Berichte über den …
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg
Deutsche Ikone von Korfu: Vicky Leandros wird 65 Jahre
Vicky Leandros blickt auf eine mehr als fünfzigjährige Karriere mit über 55 Millionen verkauften Tonträgern zurück. Und auch in nächster Zeit stehen viele Termine im …
Deutsche Ikone von Korfu: Vicky Leandros wird 65 Jahre

Kommentare